Frage von 5ZeichenLang, 30

Madchen liebt mich ich sie aber nicht wie geht es weiter?

Die beste Freundin einer Freundin die eine Klasse unter mir ist sagte mir vor etwa 3 monaten das ihre freundin mich liebt, und dann gab es stress mit einem kumpel weil er sie liebt und irgenwie mitbekommen hat das sie mich liebt. Und darauf hin sagte ich das ich nur mit ihr befreundet bin und es auch bleiben will, was ich auch will aber seitdem ging sie immer mehr auf Abstand. Und jetzt meine Frage, kann sie nicht nur mit mir befreundet sein? Ich mag sie echt gern und find sie echt nett. Aber sie ist seitdem oft total anders und versucht sich von mir zu distanzieren und das find ich echt sehr schade!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, 10

Es ist durchaus möglich, das dieses in dich verliebte Mädchen momentan und vielleicht auch in der nächsten Zeit nicht damit klar kommen wird, das Du nicht an mehr als an einer Freundschaft mit ihm interessiert bist und deshalb zieht sich das Mädchen auch weitestgehend von dir zurück respektive es meidet dich so gut es eben möglich ist. Dennoch aber ist auch nicht auszuschließen, das es nur eine vorübergehende Phase sein wird und das Mädchen ohnehin früher oder später über dich quasi hinweg sein wird und dann könnt ihr auch wieder die Freundschaft ausleben.


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Reika96, 10

Nein, nur befreundet mit der Person, die man liebt, zu sein geht nicht.

Sie muss damit zurecht kommen, dass du sie nicht liebst und sich langsam entlieben.

Das, was sie am wenigsten dabei braucht, ist eine Freundschaft mit dir. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten