Frage von KIttyHR, 432

MacKeeper sagt, ich hätte einen Virus auf meinem Mac?

Hallo ihr lieben.

Eben habe ich ein wenig im Internet Recherchiert und dann ploppte auf einmal ein Fenster von "MacKeeperApp" auf (ich weiß nicht, was das überhaupt ist) mit einer Warnmeldung, dass mein MacBook mit einem "neuen" Virus infiziert sein könnte. Ich solle das Programm runterladen und meinen Mac "reinigen" Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich einen Virus habe, da ich mich wirklich nie auf merkwürdigen Seiten herumtreibe (z.b. P0rn0-Seiten oder sonst etwas). Während das Fenster aufploppte, war ich übrigens auf der Website eines Hundezüchters, also auch nichts merkwürdiges.

HILFE!! Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bluemilk, 384

Das behauptet MacKeeper, damit Du das Programm kaufst. Damit fängt der Ärger aber an. Ignorieren oder sofort löschen, wenn Du ihn schon downgeloadet hast. Für letzteren Fall findest Du brauchbare  Anleitungen im Internet, wie das am besten geht, ist nämlich nicht ganz einfach.

Antwort
von mariafranzen, 326

Lösch die App sofort, denn das ist ein Virus - du bekommst noch mehr Viren, wenn du die auf deinem Computer lässt.

Antwort
von Mensch12343, 308

"Antivierenprogramme" die als Pop-Up auf sich aufmerksam machen möchten sind nicht grade für ihre seriösität bekannt. Vielmehr sind solche Programme Mal- oder Adware.

Antwort
von unlocker, 211
Antwort
von eetii, 189

Das ist ein Virus wenn du das herunter lädst einfach schließen
Aber dann muss der Virus von der Seite des Züchters kommen

Antwort
von DGsuchRat, 179

Lösch diese App!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten