Frage von melikaokh, 363

Macht zu viel Training den Po klein?

Also ich trainiere alle zwei Tage so 10 Minuten ungefähr. Was für Übungen seht ihr unten, nur mach ich halt immer verschiedene. Abgesehen davon morgens 30 squats, mittags 25 und abends 5. An Tagen wo ich die kleinen Übungen unten nicht mache, mach ich das mit dem imaginären Stuhl mit der Wand (ich hoffe ihr versteht was ich meine). Mein Po ist halt recht flach und ich hätte gern einen kurvigen und knakigen. Ich bin bereit der viel zu trainieren um schneller an einem Ergebnis zu kommen aber mache ich es richtig? Musst da noch mehr sein, fehlt was? Danke im Voraus. :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesäßmuskel & squats, 287

Hallo! Du machst ja eigentlich schon alles richtig. Squats sind da schon optimal. Sie trainieren  den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. Ist natürlich mit Belastung noch intensiver aber dann sollte die Technik stimmen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von marcodphoenixs, 251

Mach mit gewichten squat kurzhantel ausfallschritt und probier dich zu steigern bei den gewichten schau dass du immer ca. 6-12 wiederholung schaffst und nach dem training ko bist und lass regenerationszeit so dass du mindestens 48 stunden pause hast

Kommentar von melikaokh ,

Also danach kann ich erst mal paar Minuten kaum auf Beinen stehen :'D

Antwort
von cookiekrisp34, 189

Also wenn du Squats machst, sollte der eher größer werden :D

Antwort
von Rupture, 205

Jeden zweiten Tag 10min ist viel zu wenig, hast du die Zeit, es auf mindestens 30min alle 2 Tage zu bringen ? Oder wenn du wirklich motiviert bist, versuch dich am Training mit Gewichten, das ist der beste Weg, einen Wachstumsreiz zu setzen - dafür mindestens 24-48h Regenartion.

Kommentar von melikaokh ,

Ich mach ja 5 mal in der Woche oder so und jeden Tag noch kleine Übungen.

Kommentar von Rupture ,

Die Methode ist nur als Anfänger effektiv, später wird es darauf hinauslaufen, dass du immer mehr Wiederholungen schaffst - hier musst du dann Gewicht draufpacken, um auf Muskelwachstum hinzu trainieren und nicht auf Kraft-Ausdauer. Also dann wirklich schöne 30-60min Workouts jeden 2ten Tag.

Aber weiterhin genug Essen, ist auch wichtig fürs Wachstum :)

Antwort
von zeytinx, 176

Neim der muskel wächst doch ...

Kommentar von zeytinx ,

10 minuten beingen nichts kannst auch ganz sein lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community