Macht versicherter Versand bei einer Ware für 5.- Euro Sinn?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Sinn von versichertem Versand besteht darin, dass es Sinn macht.

Du bekommst Sendedaten durch den versicherten Versand (Paketschein) als Nachweis und du kannst online verfolgen, wann die Ware angeliefert wurde.

Bei einem Päckchen oder anderem unversicherten Versand hat du keinen Nachweis und dein Empfänger kann behaupten, du hast nichts verschickt oder nichts erhalten.

Wenn du das Buch jetzt kaufen willst und der Versand würde den Kaufpreis übersteigen, dann kommt es darauf an, ob dir das Buch den Mehrpreis wert ist.

Wenn der Verkäufer dir die Wahl lässt, dann musst du entscheiden, für welche Versandart du dich entscheidest. Dann kaufst du allerdings auf eigene Verantwortung, bei unversichertem Versand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
14.11.2015, 18:08

Danke :)

0

Warensendungen dauert definitv länger und Verkäufer geraten dadurch gerne in den Geruch die Ware nicht verschickt zu haben. Das Versandrisiko liegt in diesen Fällen, bei Kauf von privaten Verkäufer, immer beim Käufer.

Versicherter (Paket-)Versand schützt Käufer und Verkäufer, d.h.  beim Verschwinden der Lieferung sollte der Versanddienstleister den Schaden ersetzen.

Mein Hauptargument in Deinem Fall gegen beide Versandarten:

ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay.
Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym und die Sicherheitshinweise der Firma ebay-Kleinanzeigen sollten schon beachtet werden:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
14.11.2015, 18:07

Danke!

0

Der Preis von 5  € sagt ja nichts über den Wert des Buches! Wenn du es unbedingt ganz sicher haben willst, dann lass es dir versichert schicken. Ich habe schon mehrmals erlebt,dass Sendungen verloren gegangen sind. Das ist sehr ärgerlich und du kannst nichts machen um an die Sendung zu kommen (theoretisch schon, aber halt nur theoretisch..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
14.11.2015, 18:07

Danke!

0

Danke nochmals an alle Ratgebenden ------------> da mir das Buch wichtig ist & ich es lange gesucht habe entschied ich mich eben für den versicherten Versand.. die paar Euro Aufpreis sind es mir wert :)

Schönen Sonntag an euch alle & nochmal Danke wiegesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
14.11.2015, 21:29

Bitte

2

Der Versand eines Buches im Warenwert von 5 € macht für mich als versicherter Versand wenig Sinn. Ich habe mir im Laufe von Jahren vielleicht schon dutzende von Büchern schicken lassen. Bei einem so niedrigen Warenwert kamen die alle als Büchersendung. Ein Vorteil ist zum Beispiel, dass eine Warensendung im Porto wesentlich günstiger ist wie ein versicherter Versand. Der Nachteil ist allerdings, dass eine Büchersendung eventuell ein paar Tage länger unterwegs ist (nachrangige Beförderung bei der Post).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
14.11.2015, 18:07

Danke dir :)

0

Grds. schuldet der Verkäufer Übergabe der Ware. Die muss er gem. § 477 BGB glaubhaft darlegen können, insbes. bei paypal also Sedungsform mit Einlieferungebeleg nachweisen können.

Meint, er sollte ein max. 5 cm dickes Buch bis 1 kg etwa per Maxibrief Einwurfeinschreiben (4,20 €) oder bis 15 cm Höhe als Paket 2 kg (online 4,99 €) versenden.

Denn er bestimmt, welche nachweisliche Aufgabe und damit Versandform er wählt, die ihn von Haftung freizeichnet.

Versendet er das als Waren- oder (günstiger) Büchersendung, musst du 7-10 Tage Versandlaufzeit hinnehmen.

Und der VK, dass du den Kaufpreis zurückforderst, wenn es den Nachweis der Aufgabe der Sedung nicht darlegen kann. Das kann er allerdings wenn er mehrer Büchsendungen gleichzeitig per Liste einliefert.

G imager761


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Versandt mit Versicherung ist ja 2,00 oder 3,00€ teurer als der normale. Das bedeutet, wenn Dein Buch z.B. 1,00€ kostet, beim Versand verloren geht, kannst Du die Versicherung in Regress nehmen. Das heist: Du bekommst von der Versicherung 1,00 € ersetzt, zahslt aber 3,00 €

jetzt entscheide selbst was sich lohnt :)

Gruß moonchild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
14.11.2015, 18:08

Vielen Dank...!

1
Kommentar von mineralixx
14.11.2015, 20:50

Bei Verlust werden auch die Portokosten erstattet.

1

ich würde büchersendung verlangen - bei 5€ warenwert... oder es ist so wichtig/wertvoll das sich versicherterversand lohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
14.11.2015, 18:09

Danke :)

0

Bei ebay Kleinanzeige holt man die Ware persönlich ab und wenn man es nicht kann lässt man es und sucht sich was in seiner Nähe. 


Wenn du es natürlich drauf ankommen lassen willst dann würde ich versichert vorziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?