Frage von Melontus, 34

Macht Tischtennis spielen süchtig?

Antwort
von Gimletta, 26

Warum fragst du denn, denkst du dass du's schon bist oder hast du Angst anzufangen, weil du denkst du könntest süchtig werden? :D 

Grundsätzlich gibt's 2 Arten von Abhängigkeit - psychisch und körperlich. Körperlich sage ich mal definitiv nein, macht es nicht. 

Psychisch dagegen kann es schon sein, dass man dann immer wieder das Bedürfnis hat zu spielen, aber hey, Tischtennis ist Sport und damit gesund, also was ist das Problem? 

Antwort
von kami1a, 13

Hallo! Fast jeder Sport kann süchtig mache - besonders wenn man gut wird.

Erfolg macht oft süchtig, alles Gute.

Antwort
von xXxlloOollxXx, 12

Natürlich kann das Süchtig machen, sowohl körperlich als auch geistig, da dein Körper Botenstoffe beim Sport ausschüttet.

Mein ehemaliger Chemielehrer hatte uns mal erzählt das sein Bruder stark abbhängig von starken Drogen war, bis er anfing zu Joggen und bemerkte das er eine ähnliche Befriedigung vom Sport wie von den Drogen hatte.

Antwort
von ikwongk, 18

Kommt auf die Einstellung dazu an. Einige Aktivitäten haben einen höheren Suchtfaktor als andere. Du kannst von allem süchtig werden.

Antwort
von Inked95, 17

Klar, wieso nicht? Heutzutage kann alles süchtig machen

Kommentar von Nightwing99 ,

Nicht heutzutage generell. Sucht ist etwas psychologisches das jeder Mensch in irgendeiner Form auslebt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten