Frage von hohlefrucht, 97

Macht sich eine 60 Jahre alte Frau lächerlich?

wenn si sich noch die Schamhaare abrasiert.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Summerween, 46

Wieso das denn? Das liegt doch im eigenen Ermessen, wie man mit seiner Körperbehaarung umgeht. Wenn man es lieber glattrasiert hat, dann rasiert man sich eben. Wenn man Lust hat es wild wuchern zu lassen: bitte. Hauptsache die Körperhygiene kommt nicht zu kurz. Das Alter spielt da doch keine Rolle.

Antwort
von newcomer, 68

gerade ältere Frauen legen großen Wert darauf sich ordendlich zu reinigen. Wenn die Haare entfernt sind fällt reinigung bedeutend leichter

Antwort
von rockylady, 67

Sicher nicht. Es hängt wohl kaum vom Alter ab ob und wie sich jemand zu pflegen hat. 

Eine 60 Jährige Frau will sich genauso in ihrem Körper wohl fühlen, wie jüngere. 

Antwort
von Steffile, 56

Ist doch ihre Privatsache?! Ist ja nicht, dass es viele Leute sehen.

Antwort
von anviki, 59

Nein, wieso denn? Wenn du dich damit wohler fühlst mach einfach!

Antwort
von AnnaOffiziell, 21

Quatsch, wieso denn? Sie kann doch machen was sie mag und wie es ihr gefällt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten