Macht Rache jetzt noch Sinn?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

der Sinn von Rache ist überhaupt fraglich, nach 10 Jahren aber indiskutabel.

Willst du ernsthaft überlegen, sein Auto zu zerkratzen oder das Spielzeug seiner Enkelkinder zu ruinieren????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst bestimmt nicht ohne Grund von der Schule geflogen sein.

Was soll eine Rache nach 10 Jahren???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es mal richtig SINNLOS sich für etwas zu rächen was 10Jahre zurück liegt. Unbegründet musstest du die Schule bestimmt nicht verlassen denke ich mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt, dass du weiblich bist, jetzt ohne sexistisch zu wirken, aber SOO unnötig rachsüchtig ist kein Typ, hinter diesem Profil muss eine weibliche Person stecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da er ja sowieso krebs hat (s. deine andere frage) - geh doch einfach nicht auf die beerdigung.

dann hast du es ihm aber gezeigt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finds sinnlos und der Impuls zeigt, dass du dich seit deinem Schulverweis nur minimal verändert haben kannst. Ganz offensichtlich fällt es dir immer noch schwer vernünftig zu denken und vor allem Dinge auch einfach mal gut sein zu lassen.

Außerdem, einen Schulverweis kann sich selbst der gewiefteste Lehrer nicht aus der Luft zaubern wenn bei dem Schüler von Noten bis Betragen alles ok ist. Schien (und scheint bis heute) bei dir ja nicht der Fall zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OMG.

Mit 25 noch solch unreife Ideen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung