Frage von Patyfl, 71

Macht mich das Wetter depressiv?

Hallo Leute, ich bin seit ca. 2 Wochen total schlecht gelaunt und habe nur noch Bock zu pennen. Ich bin richtig faul geworden und lerne nicht mal mehr (davor habe ich jeden Tag 3-4 Std gelernt), liegt das an diesem Wetter? Geht es euch genau so? Ich schlafe jeden Tag insgesamt 11h!! Früher waren es nur 7h! Ich rege mich in letzter Zeit auch ziemlich schnell auf und kriege sehr starke Kopfschmerzen.

Antwort
von MartinStosch, 33

Nein das ist nicht normal. Zumindest nicht in dem Ausmaß. Das in anderen dunkleren Ländern einen Zusammenhang zwischen deren Selbstmordrate und dem Wetter liegt ist zwar richtig, aber dort ist es auch um einiges düsterer als hier und das auch länger.

Du musst dich fragen, ob du diese Symptome schon öfter hattest und wenn ja zu welcher Jahreszeit. Kommen sie zum ersten mal, dann liegt die Vermutung nahe, dass andere Faktoren hier Auschlaggebend sind. Z. B. Stress, unzufriedenheit mit etwas aus deinem Leben u.s.w.

Erzähl das mal deinem Arzt, die wissen oft schon mehr. Und er wird wohl etwas Blut nehmen lassen um zu schauen ob du nicht irgendwelche Mängel hast. Könnte auch einfach nur Vitamin D Mangel sein der dich schlapp macht, das kenne ich persönlich so. Jedoch spielen immer noch auch andere Dinge mit ein die evt. geklärt werden sollten.

Antwort
von Hypoxonder, 36

Hast du Stress? Belastet dich etwas stark?
Das Wetter kann zwar anteilig an dem was du beschreibst mitwirken, aber so komplett allein dafür verantwortlich sollte es nicht sein bzw. sich zwischen durch auch mal bessern.
Hast du denn das Gefühl, das du dich besser fühlst wenn du dich ausgeruht hast oder so gar nicht?

Kommentar von Patyfl ,

Stress schon aber ich kann gut damit umgehen, des ist es nicht, mir vergeht nur die Lust und ich mache Sachen auch nicht mehr zuende.. Ich fühle mich nach dem Schlafen noch schlapper, mir geht es seit 2 Wochen die ganze Zeit so

Kommentar von Hypoxonder ,

Also wenn du nach der Erholung noch müder bist und das auf dauer, dann solltest du entweder mal einen Arzt konsultieren oder selber aktiv herausfinden wieso das so ist. Du müsstest quasi raten, der Arzt schaut erst mal aufs Blutbild. Oft wird da aber nichts gefunden.
Könnte vieles sein. Schilddrüse, Fatique oder Drüsenfieber. Das lässt sich alles schwer von hier aus sagen.

Antwort
von Mirazz, 29

Das ist normal. Ist bei mir auch so z.B wenn es regnet, dann bin ich echt mies drauf und will am besten nur schlafen aber im Sommer bin ich viel lebendiger 😁

Antwort
von susiloverxd, 28

Ja liegt wahrscheinlich am Wetter könnte aber auch andere Gründe haben :)

Antwort
von tim44, 33

Das ist Normal. Das Wetter spielt eine Große Rolle.. in Schweden z.b liegt die Größte Selbstmord-rate .. warum wohl? Es ist da den ganzen tag dunkel.. die Leute werden deprimiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community