Macht mein Freund schluss?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ein bisschen mehr Informationen wären nicht schlecht... Aber ernsthaft? Woher soll irgendwer wissen, wass zwischen euch beiden los ist. 50 Nachrichten und du bezeichnest das als wenig?  Wie wäre es mal mit einem Gespräch? So mit richtig zusammensitzen, sich dabei anschauen und vielleicht miteinader Zeit verbringen und so... auch das gibt's. Ich kann in die Zukunft sehen: Wenn du so weitermachst, wirst du ihn garantiert verlieren... gib dir einen Ruck, schalt das Ding aus und triff ihn in Zukunft mehr persönlich. Ich hoffe du bist jetzt wachgerüttelt! *schüttel*


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, das sind 100 Nachrichten weniger als sonst, aber kannst Du dir nicht vorstellen das dein Freund auch an was anderes denkt.? Ich finde das du nicht so klammern solltest. Warum meinst Du denn das er Schluss macht? Was für einen Grund hätte er? Und sag nicht, es liegt am weniger schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen weniger schreiben macht man doch nicht Schluss? Hör auf so zu denken. Vielleicht macht er auch nur eine schwere familiäre Phase durch und möchte seine Ruhe, da er private Probleme hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... und was macht er sonst noch?... außer schreiben, mein ich,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haselnusskatze
12.12.2015, 00:09

Vermutlich hatte er davor einen billigen SMS-Sklaven, doch selbst der hat gekündigt, weswegen der arme Junge nun dazu gezwungen ist seine SMS selbst zu verfassen :D

1

In der Verliebtheitsphase ist der Kontakt intensiver. Aus meiner Sicht sind 50 Nachrichten an einem Tag sind schon extrem viel, wichtiger als die Zahl ist der Inhalt. Er kann doch nicht auf Dauer nur noch mit dir schreiben, er muss sich doch auch noch mit anderen Dingen beschäftigen. Also ich würde die Reduzierung eher in einen Schritt in die Normalität beschreiben.
Frage ihn doch, weshalb er weniger schreibt oder indirekt, was er so alles macht, wenn er nicht gerade mit dir schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was? Von 150 Nachrichten auf 50? Ich würde eher sagen, dass er heraus gefunden hat, dass es auch ein Leben weg vom Handybildschirm gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du weißt schon das man Beziehungen nicht durchs Handy führt xD?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute...Die Frage war ernst gemeint und solche Kommentare wie "Wie dumm bist du denn Bitte?" und sowas könnt ihr euch bitte sparen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er hatte bestimmt nur keine sms flat und seine erste rechnung bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxboyzxX
12.12.2015, 02:08

Sry aber der War nice xD lachflash 😂😂

2

Es zählen andere Dinge als Nachrichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schreibe mit meiner Freunden maximal 20 und bin weit davon entfernt schlusszumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung