Frage von hohlefrucht, 90

Macht man sich strafbar, wenn man als Frau die Herrentoilette benutzt wenn man ganz dringend muss und bei den Frauen ziemlich voll ist?

Gibt es ein Gesetzt was das regelt? Wie ist es, wenn ich auf der Herrentoilette bin und dort gegen meinen Willen vergewaltigt werde? Habe ich dann ein Teil Mitschuld oder bin ich dann vielleicht sogar selbst schuld weil ich das ja provoziert haben könnte? LG.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PissedOfGengar, 54

Bei einer Vergewaltigung kann man nie eine Mitschuld tragen.

Es gibt keine gesetzliche Regelung die die Toilettenbenutzung vorschreibt.

Im Notfall kann ein Mann auch die Frauentoilette nutzen, und hat keine Konsequenzen zu fürchten.

Antwort
von beangato, 46

Du hast aber komische Vorstellungen ...

Strafbar ist das nicht.

Wenn Du wirklich dringend musst und Du in die Herrentoilette gehen musst, wirst Du ja nicht ans Pissoir gehen (technisch unmöglich). Stell hat auch sicher, dass jemand vor der Tür Wache hält.

Kommentar von Wippich ,

Warum die Wache,sollen die Männer jetzt einpinkeln?

Kommentar von beangato ,

Zur eigenen Beruhigung.

Ich "w"musste das auch schon nutzen, mein Mann stand Wache.

Kommentar von hohlefrucht ,

Mit Übung geht das sehr wohl.

Antwort
von Forrex, 30

Mal vorweg:

Egal wo jemand vergewaltigt oder wie auch immer unsittlich behandelt wird ist das starfbar und das Opfer trägt dabei auch keine Teilschuld.

Aber jetzt mal ne andere Sache:

Es gehört sich nicht die Toilette des anderen Geschlechts zu besuchen da es sich bei Sanitäranlagen auch immer um eine etwas intime Umgebung handelt ide man zu respektieren hat! Außerdem bekommst du dann auch nicht versehntlich irgendwelche Genitalien zu sehen, dass ist nämlich i.d.R. sowohl dir als auch dem Kerl am Urinal peinlich. Persönlich finde ich es sehr unangenehm und auch unangebracht wenn z.B. bei Veranstaltungen (Karneval, Konzert etc.) ständig Frauen auf die Herrentoilette kommen weil sie nicht warten wollen und der Meinung sind "das Herren sowieso nur ein Urinal brauchen". Geht überhaupt nicht.

Kommentar von hohlefrucht ,

Also, mir ist da fast nichts peinlich, was soll denn peinlich sein wenn man mal ein anderes GT sieht?

Kommentar von Forrex ,

Mag ja sein das es dir dann so geht; Respekt und Rücksicht gebieten es aber wohl dennoch nicht einfach in diesen Bereich einzudringen. Man kann ja nicht von sich auf andere schließen.

Antwort
von Wippich, 15
Kommentar von Wippich ,

Hat zwar nichts mit der Frage zu tun,muß man aber Lesen.

Antwort
von schmiddihb, 23

Dein Name ist Programm, was?

Kommentar von hohlefrucht ,

Sehr gute und geistreiche Antwort, Danke.

Antwort
von MarioGoetze09, 54

Himmel nein du hast dann keine Mitschuld! Egal wann oder wo hat kein Mann das Recht dich anzufassen wenn du es nicht willst! Wenn es dringend ist und bei den Frauen zu viel los ist geht doch jede Frau auf die Männertoilette...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten