Macht Lesen mit brille wieder mehr spass?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, es ist dann faszinierender das buch und die Seiten an sich anzuschauen, anstatt die Story lol. So war das z.B. bei mir auch: Ich habe erstmal Sachen einfach angeguckt, da sie wieder so scharf waren. Das lesen an sich wird denke ich mal ein wenig interessanter, aber nicht für lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SarinaMueller
wie alt bist Du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das bezweifle ich, das hat was damit zutun, dass du in die Pubertät gekommen bist und darauf einfach keine Lust mehr hattest, hatte/habe ich auch. wenn du aus der Pubertät raus bist, kann sich das ändern, aber eine Brille hat damit eigentlich nichts zutun. Ausser du hattest keine Lust mehr, weil du vom Lesen Kopfschmerzen bekommen hast, dann könnte das evtl. was ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung