Frage von Lina252525, 221

Macht ihr das allee?

Jungs holt jeder Junge sich eine runter? Was wenn ihr das nicht macht nie bis ihr sex habt

Antwort
von Yogofu, 54

Ja nahezu jeder Geschlechtsreife Junge Masturbiert. Die einen täglich, die andere nur alle 2-3 Tage und wieder andere nur 1-2 die Woche. Wenn Männer eine längere Zeit auf die Masturbation verzichten und immer bis zum Sex warten kann es vorkommen das die Hoden "voll" sind und überschüssige Spermien sterben ab und werden Problemlos vom Körper absorbiert oder im Schlaf ausgestoßen (auch als Feuchter Traum bekannt obwohl nur selten jemand dabei vom Sex träumt).

Um auch mal 1-2 Mythen aus dem weg zu räumen:

Wenn Männer längere Zeit nicht Ejakulieren erhöht das nicht zwangsläufig die Ejakulationsmenge. Abspritzen wie im Porno ist nur selten ohne rumtricksen möglich ;-) Allerdings nimmt die Ejakulationsmenge durchaus ab wenn die Drüsen, die das überlebenswichtige Sekret indem die Spermien schwimmen produzieren überlastet werden (z. B. wenn ein Mann öfter am Tag Masturbiert oder Sex hat). Lediglich die Konsitenz der Ausscheidung verändert sich. Je mehr Spermien drin schwimmen desto undurchsichtiger ist das ganze. Am gesündesten ist Sperma das milchig Weiß und somit frisch ist.

Wenn Männer längere zeit nicht Ejakulieren kommt es nicht Zwangsläufig zu Schmerzen im Genitalbereich. Die Hoden können nicht ZU VOLL werden und meist haben die Schmerzen ganz andere Gründe (ein besuch beim Urologen wäre dann angebracht). Der Legendäre SAMENSTAU kann auch bei einem Mann vorkommen der jeden tag 5x abspritzt und ist meist eine Überlastung der Muskulatur durch Geschlechtsverkehr oder ständige Sexuelle Erregung (jemand der längere zeit enthaltsam war ist halt anfälliger für häufige Sexuelle Erregung weswegen der "Samenstau" öfter bei diesen Menschen auftritt).

 

Antwort
von Erenenenen, 115

Du scheinst dich im Moment aber sehr für das andere Geschlecht zu interessieren 😂   

Bestimmt nicht jeder. Aber die meisten bestimmt. 

Antwort
von Lance3015, 75

es wäre ungesung es nicht zu tun

Kommentar von xXmaxipoXx ,

Wieso ?

Kommentar von Flachzange98 ,

Wenn man es längere Zeit es nicht macht kann es zu Verklebungen kommen die dazu führten das die Ejakulation nicht sehr stark ist.

P.S. wenn man es macht kann man zugleich auch trainieren für den Geschlechtsakt.

Antwort
von ClausO, 95

Und wenn man es nicht macht, Geht das nachts ab und zu in die Hose.

Antwort
von ThKevKev, 137

Haha das ist eine gute Frage, ich sage mal es ist sehr wahrscheinlich, dass das fast jeder Junge macht. Da es ja sehr Natürlich ist : In Der Jugend spielen halt die Hormone verrückt.

ich kann bestens mitreden ( lach ) . Ich bin ja schließlich auch erst 17 ^^.

Ich hoffe es hat dir ein bisschen Geholfen , xDD :DD

Antwort
von Raphael14kuki, 108

Es ist egal ob du es machst oder nicht man muss das nicht machen nur wenn man bock dazu hat

Antwort
von TondaLP, 31

Das mit dem Sex kann ich noch nicht beantworten aber jeder den ich gut kenne macht es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten