Macht Geld langfristig, mittelfristig. kurzfristig glücklich, Was macht einen dauerhaft glücklich im Leben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geld macht nicht glücklich, allerdings macht kein (jedenfalls zu wenig) Geld oft unglücklich.

Die wichtigste Voraussetzung für Dauerhaftes Glück ist Zufriedenheit. Was dazu erforderlich ist, ist natürlich bei jedem Menschen verschieden. In den meisten Fällen dürfte aber eine gewisse materielle Sicherheit dazugehören. Noch wichtiger ist aber Gesundheit und ein harmonisches soziales Umfeld, bzw. eine gute Beziehung (Liebe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelWeiss
01.11.2016, 08:03

gute Antwort stimme ich Dir zu. Doch unglücklich macht Geld denke ich auch nicht. Glücklicher ist der wahrscheinlich der mit weniger zufrieden ist. 

0

Da gibt es sehr viele Parameter, von denen das abhängt, auch jeweils individuelle, von der jeweiligen Person, die es betrifft, es gibt keine allgemein gültige Antwort. Generell kann man vielleicht sagen: Geld macht nicht glücklich, aber manchmal beruhigt es etwas.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld macht vieles einfacher (und dann irgendwann vielleicht auch wieder komplizierter), aber glücklich macht es nicht.

Was glücklich macht, ist wohl sehr individuell. Mich macht meine Familie glücklich, mein Mann, mein Job, meine Freunde. Manchmal macht mich ein gutes Essen glücklich oder wenn ich andere Menschen sehe, die glücklich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld macht nicht glücklich. Allerdings ist Geld, sofern in ausreichender Menge vorhanden, ein recht gutes Gegenmittel gegen eine ganze Reihe von Sorgen und Ängste. Damit wird das Leben leichter. Auf der anderen Seite kann das Geld selbst wieder eine Quelle für Sorgen und Ängste sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies die Biografie von reichen Menschen, dann gewinnst Du einen Eindruck, wie glücklich Geld macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach' das, was du machen willst. Mach' dein Hobby zum Beruf, Geld ist nicht alles, es kann kurzfristig glücklich machen, aber wenn du deinen Job hasst, dann macht dich das müde und unglücklich - Klingt vielleicht kitschig, aber wenn du GLÜCKLICH werden willst, dann hör' auf deine innere Stimme ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld macht in so fern glücklich, dass man es heutzutage nun mal zum Leben braucht.

Ich finde wirklich glücklich macht aber nur mit der richtige Partner und Liebe ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld beruhigt, aber die Gesundheit ist das allerhöchste Gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelWeiss
01.11.2016, 08:04

das Problem daran ist das man das meist erst zu schätzen weis leider wenn man krank ist. Ein Kranker hat nur einen Wunsch nämlich das er wieder gesund wird. Ein gesunder hat tausend Wünsche..

0

Was möchtest Du wissen?