Frage von 124zaza, 52

Macht Fame?

Xatar (der Rapper): Mann musst der härteste auf der Straße sein nur so kriegt man von allen Respekt.
Da viele meiner freunde kriminell bzw brutal (also sich viel schlagen) sind hab ich das auch schon bemerkt das viele mit ihnen befreundet werden wollen und Frauen auf dich aufmerksam werden.
LEiDER hat er doch recht oder wie sieht ihr das ?
Ist Macht eine Sucht bzw will jeder mit dem besten schönsten härtesten befreundet bzw verliebt sein ?

Antwort
von IdiotvonNatur, 18

So eine Liebe ist vollkommen fundamentlos. Das einzige, was solche Leute attraktiv macht ist die Dominanz, welche zur Beginn der Entwicklung des Homo-Sapiens sehr von Vorteil war.

Heutzutage haben reicht gewaltbasierte Dominanz nicht zum sozialen Aufstieg über die Straße hinaus und für Liebe ist dies sowieso nicht der Weg.

Ich würde dir raten dich von deinen Freunden zu trennen, wenn du sie nicht mehr gebrauchen kannst. Wer sich regelmäßig prügelt und dann auch noch gewaltverherrlichend ist gehört zu einer niederen sozialen Randgruppe, die zurecht diesen Status verdient.

Die Tatsache, dass du darüber überhaupt erstmal nachdenkst, zeigt schon, dass du da drüber stehst. Oder anders ausgedrückt: Wenn du die schlauste Person im Raum bist, bist du im falschen Raum.

Antwort
von Neutralis, 19

Ja das ist für viele auf jeden Fall attraktiv. Allerdings würde ich (ohne abwertend klingen zu wollen), dass dies eher in den Kreisen der Fall ist, in den die Leute nicht all zu intelligent sind. Gerade die Mädchen wundern sich dann oft, wieso der Typ einfach fremd geht oder sie schlägt. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass die Gangster hier in Deutschland eine Lachnummer sind. Ich würde mal gerne einen Schwarzen aus einen Amerikanischen Ghetto sehen, der hier auf ne Hauptschule voller "Gangster" geht ;) 
Macht ist immer relativ. Sind diese Leute wirklich mächtig ? Sie werden irgendwann von hartz IV leben und das einzige, was sie beeinflussen können ist naja - gar nichts. 

Kommentar von 124zaza ,

Also ich bin ein Türke und versuche eigentlich immer sozial bzw nett mit anderen Leuten zu verstehen
Ich bin in einem problemviertel aufgewachsen mit vielen Türken Araber Kurden usw
Und die das sagen haben werden von allen (deutsch schwarz weis Ausländer Mann Frau ) respektiert ist leider so

Kommentar von Neutralis ,

Stell dir mal folgende Situation vor. Stell dir den schlimmsten Typ, den du kennst vor. Jetzt stelle dir vor Obama steht vor ihn, rate mal wer sich verbeugt ? 

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Trickfrage! Keiner wird sich freiwillig verbeugen, denn Obama hat mehr Authorität als der harte Typ, aber der harte Typ will das (ggf.) nicht einsehen.

Kommentar von Neutralis ,

Ok dann stelle dir vor Obama hat auf einmal Lust den Typen von der CIA durch foltern zu lassen. Rate mal wer auf einmal komplett machtlos ist. So besser ? :D 

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Jop, da hat der "harte Typ" ganz schnell die Hosen voll.^^

Kommentar von Neutralis ,

Macht braucht ebenfalls Zeit um sich aufzubauen und zu manifestieren. 
Jeder kann ins Fitnessstudio und Drogen verticken, aber das ist keine richtige Macht. 

Antwort
von SmeLLmyShoTx, 26

Nein. "Xatar" ist wahrscheinlich einer der seinen Hauptschulabschluss nicht geschafft hat und einfach nur ein aggressiver Idiot ist. Ich nehme an, dass deine Freunde auch alle aggressive Idioten ohne Abschluss sind, denn dumme Menschen neigen zu Aggressivität und Ausländerfeindlichkeit.

Kommentar von 124zaza ,

Kluge Menschen schlagen Sich nicht hast recht
Aber du stimmst mir wohl zu das die meisten dann aber angesehener sind

Kommentar von SmeLLmyShoTx ,

Das kommt immer auf das Umfeld an. 

Kommentar von 124zaza ,

Xatar hat sein Abschluss nicht geschafft
Tritt aber in Fernsehshows auf
Fährt die geilsten Autos
Hat viel Geld

Kommentar von SmeLLmyShoTx ,

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass dumme Menschen auch gerne Deutschrap hören. (Damit meine ich nicht, dass alle Menschen die Deutschrap hören dumm sind)

Kommentar von IdiotvonNatur ,

...dann hatte er scheinbar das Glück zur richtigen Zeit die richtige Idee zu haben, aber jetzt mal ehrlich: Weißt du von einer Schlägerei, an der er in letzter Zeit beteiligt war? Wenn publik wird, dass die Nachricht seiner Texte nicht nur Hass und Aggresivität enthalten, sondern er diese auch auslebt, gibt es ganz schnell ein anderes Bild von ihm.

(Also ich habe zwar noch nie zuvor von ihm gehlrt und möchte ihn auch ehrlich gesagt nicht kennenleren, aber im Allgemeinen ist es so: Je höher man steht, desto tiefer kann man fallen und Brutalität ist definitiv ein Grund zum fallen.)

Kommentar von hiokhiok ,

xatar was auf nem Gymnasium und hat kunst studiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten