Frage von lollipop2345, 36

Macht es was wenn ich keinen Betreff hinschreibe (bei einer E-Mail)?

Antwort
von threadi, 13

Die Frage kann man aus mehreren Abspekten heraus beantworten.

Zunächst kann man technisch gesehen durchaus E-Mails ohne Betreff verschicken. Es gibt jedoch, wie schon geschrieben, E-Mail-Programme die das gänzlich verhindern. Es gibt aber auch E-Mail-Programme denen das völlig egal ist.

Dann gibt es noch den menschliche Aspekt: es ist für mich, sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld, einfach besser wenn eine E-mail die an mich gerichtet ist auch einen Betreff hat. Somit kann ich sie von vornherein besser einordnen - und dann entscheiden, ob ich sie später lese oder gleich.

Ein Betreff kann auch ein Anreiz für den Empfänger sein eine E-Mail zu öffnen. Eine E-Mail ohne Betreff stößt bei mir und vielen anderen eher auf Missfallen, da sie die E-Mail erst öffnen müssen um zu sehen worum es eigentlich geht.

Dann gibt es noch einen technischen Aspekt an den wenige denken: es gibt durchaus E-Mail-Server bei denen E-Mails ohne Betreff als Spam angesehen werden. D.h. wenn man den Betreff weglässt läuft man auch Gefahr, dass die E-Mail beim Empfänger nie ankommt, weil sie vorher rausgefiltert wird.

Mein Tipp daher: Betreff immer mit schreiben, und möglichst gut formulieren und nicht nur "Antwort" schreiben.

Antwort
von greenhorn7890, 19

Ich würde immer einen Betreff schreiben. Das erleichtert einiges.

Bei vielen E-Mail Postfächern kannst du eine E-Mail gar nicht versenden, wenn kein Betreff hinterlegt ist.

Antwort
von AnnnaNymous, 21

Bei persönlichen Nachrichten ist es vielleicht nicht nötig - bei Geschäftsbriefen erleichtert es die Zuordnung.

Antwort
von rg123456, 20

Mein e-mails kannst du auch ohne betreff verschicken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten