Frage von alina1O, 46

Macht es was aus am Wochenende vor dem betriebsärztlichen Besuch Alkohol zu trinken?

Am Montag, den 5.09 habe ich einen Termin beim Betriebsarzt.. nun ist die Frage ob es negative Auswirkung hat auf das Endergebnis beim Betriebsarzt? Oder ist es relativ. Klar, man sollte nicht als Alkoholiker oder betrunken dort erscheinen... ;)

Antwort
von Jelko37, 33

Dadurch verschlechtern sich bspw. Die leberwerte und das ist auch am Montag noch gut nachweisbar

Antwort
von cub3bola, 15

Meine besten Freunde im Studium waren zwei Russen. Zwillinge und Trinker.

Zu denen nach Hause, in die Bruchbude, kamen sogar Streber um mit denen zu lernen, weil die es einfach drauf hatten.

Trinker zu sein ist nicht zwangsläufig unterstes Niveau - selbiges gilt für Smoker, naja sofern die ab und an mal den Arsch hochkriegen.

Davon abgesehen, ... immer cool bleiben.

Klar kannst du trinken, wobei ich bezweifel das du wirklich trinken kannst wenn du eine solche Frage stellst und von daher ist es wohl auch absolut kein Problem.

Als ehemaliger "echter" Student kann ich dir sagen ... "Tassen hoch, Kleines".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten