Frage von Caligula2001, 14

Macht es Sinn Wasserschlitz Schutzkappen bei Fenstern mit Fensterfalzlüfter (Marke REGEL-air) zu montieren oder wäre dadurch das ganze Lüftungskonzept dahin?

Antwort
von pharao1961, 14

Wenn du eine Lüftungsanlage hast (zentral oder dezentral) würde ich das nicht machen.

Kommentar von Caligula2001 ,

Ich habe eine zentrale Lüftungsanlage on WRG, könnten Sie noch ein wenig genauer erörtern warum nicht. Immerhin versiegeln die Wasserschlitzschutzkappen den Rahmen nicht vollständig und ich würde auch nicht sämtliche Schlitze in den Rahmen verdecken. Stoßgelüftet wird trotzdem regelmäßig. Es handelt sich um einen Neubau nach KfW 70, wobei laut Energieausweis fast KfW 55 erreicht wurde (ca. 57).

Kommentar von pharao1961 ,

Bei einer Lüftungsanlage muss das Gebäude luftdicht sein, damit die Lüftungsanlage funktioniert. Aus diesem Grund geht bei einer Lüftungsanlage auch keine Dunstabzugshaube, Kaminofen usw. die keine dicht verschließbaren Klappen besitzen und aus dem Grund macht man auch einen (oder besser zwei) Blowerdoortests, anhand derer man die Luftwechselrate nachweisen kann.

Wieso wird noch immer stossgelüftet??? Die Fenster können und sollen geschlossen bleiben. Meine Bauherren bekommen sogar die Fenster im Erdgeschoss nur als feststehende Fenster (natürlich die Balkontüren nicht) DAMIT sie diese garnicht erst öffnen können und auch eine Ersparnis haben bei feststehenden Fenstern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten