Frage von Faail1503, 45

Macht es Sinn mit jemandem zusammen zu bleiben der kein Beziehungstyp ist?

Mein "Freund" und ich sind seit fast 4 Jahren zusammen und führen seit mehr als  2 Jahren eine On/Off Beziehung.

Heute hatten wir eine Diskussion am Telefon woraufhin ich ihn gefragt habe wieso wir noch zusammen sind, da wir eh nicht wirklich was unternehmen oder er mich nie dabei haben möchte. Daraufhin kam als Antwort das er mich "liebt" und das er sich einfach an mich zu sehr gewöhnt hat aber kein Beziehungstyp mehr ist und am liebsten das macht was ihn gefällt und er gerne ein freie Person ist (wie seine besten Freunde die alle Single sind).

Obwohl ich damit irgendwie gerechnet habe hat mich das trotzdem aus der Fassung gebracht. Nach dieser Aussage hatte ich auch die Schnauze voll vom telefonieren.

Weiß gar nicht wie ich auf ihn reagieren soll, er ist so eine Person die am nächsten Tag so tut als hätte das Telefonat nie statt gefunden.

Ich weiß dass ich mich trennen sollte, hab auch schon paar mal den Kontakt abgebrochen dis längste Zeit  ohne Kontakt war 2 Monate dann kam er wieder an und hat sich entschuldigt da er nie Mist gemacht was man z.B. nicht verzeihen konnte wie fremdgehen hab ich immer wieder seine entschuldigen angenommen. Mittlerweile würde et mich bestimmt gar nicht mehr ernst nehmen wenn ich endgültig alles abbrechen würde, deswegen wäre ich erleichtert wenn es von ihm aus kommen würde da ich zu egoistisch wäre um ihn dann in den ar zu kriechen.

Hattet ihr schon mal so eine Situation oder was würdet ihr an meiner stelle tuhen?

Ps: Er ist mein erster freund kann auch deswegen sein, dass ich ihn deswegen sooft verziehen habe und immer an das gute geglaubt habe.

Antwort
von Gartenbaer, 22

Du solltest dir überlegen ob du eine solche Beziehung willst - wenn nicht mach Schluß - es sind deine Gefühle die wichtig sind - und es gibt auch noch andere Männer - und es wird sich garantiert einer finden

Antwort
von Liisamial, 25

Liebst du ihn noch? Kannst du damit umgehen?

Antwort
von Ostsee1982, 11

was würdet ihr an meiner stelle tuhen?

Ganz einfach: leiden, leiden und nochmals leiden, bis es dir zu bunt wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community