Macht es Sinn, mich mit einem NC von 1.3 in Frankfurt zu bewerben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mich auf jeden Fall mal bewerben, schaden tut es ja nicht und mit dem Medizinertest kannst du dich ja auch noch verbessern - aber auch verschlechtern, denk dran!

2 Freunde von mir haben sich letztes Jahr (WiSe), ebenfalls mit einem Abi von 1,3 in Frankfurt beworben. Einer wurde genommen, der andere nicht. Da steckt man dann wirklich nicht drinnen, aber zum kommenden SoSe wurde der andere in Köln genommen. Hatte also 1 Wartesemester.

Es kommt halt wirklich drauf an, wie viele sich an der jeweiligen Uni auf den Studiengang bewerben. Man kann vorher absolut nicht sagen, wie der NC sein wird. Theoretisch könnte er auch bei 3,0 sein, wenn sich keiner mehr für Medizin bewerben würde.

Ich wünsche dir viel Erfolg!!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen hilft mal wieder ganz eindeutig!

Ein Klick führt Dich zu:

http://hochschulstart.de/index.php?id=s010330000116084

Und dort steht:

___________________________________________________________

Medizin an der Universität Frankfurt/M.

Auswahlkriterien im Hochschulverfahren (AdH)

[Stand: April 2015]

Vorauswahl:

Ja

Kriterien: 1. Ortspräferenz

Auswahl:

Abiturdurchschnittsnote, Ergebnis des Tests für medizinische Studiengänge (TMS).

Dem Zulassungsantrag bei der Stiftung für Hochschulzulassung kann der Nachweis über das Ergebnis der Teilnahme am TMS beigefügt werden. Bei der Goethe-Universität müssen keine Unterlagen vorgelegt werden.

Kriterien:

Die Zulassung richtet sich nach einer Rangfolge, die auf folgender Gewichtung beruht:
•Abiturdurchschnittsnote (51 %)
•Note des TMS (49 %)

Ist das Ergebnis einer Teilnahme am TMS nicht nachgewiesen oder nicht besser als die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung, so richtet sich der Wert allein nach der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frankfurt macht großen Sinn. Absolviere aber noch den Tms wenn dieser gut ist, also besser wie deine Abiturnote wird er berücksichtigt.  Das kann man jetzt noch nicht sagen. Es kommt auf die Vielzahl der Bewerber an und welche DN sie vorweisen können. Wenn nein dann beträgt die Mindestwartezeit auch in Frankfurt 14 Semester.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anmeldefrist für den tms ist aufjedenfall schon zuende für dieses jahr 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung