Frage von mileycyrus123, 71

Macht es Sinn erst nach dem Haare färben die Haare zu schneiden?

Hallo, meine Frage: Macht es Sinn, wenn man schon trockene und etwas strapazierte Haare erst nach dem Haare färben schneidet? Denn meistens sind es ja die Spitzen die am meisten darunter leiden, oder? Und dann hätte man wieder "gesündere" Spitzen, wenn man die nachdem Färben schneidet, richtig? Oder seh ich das total falsch?

Antwort
von cheyenne1999, 38

Wenn du Farbe verschwenden willst dann färb sie erst aver es ist sinnlos

Antwort
von Aqua15021999, 39

Nein! Erst die Haare schneiden und dann färben! Sonst verschwendest du doch nur Farbe...

Kommentar von mileycyrus123 ,

Danke! Und es ist sicher nichts dran dass die Spitzen gesünder sind, wenn man die Haare nach dem Färben schneidet? (So 5-10cm)

Kommentar von Aqua15021999 ,

Das weiß ich leider nicht, aber die Haare sind sowohl davor als auch danach ab, also denke ich nicht, dass das einen großen Unterschied macht...

Antwort
von Jennhai, 36

Ich habe immer zuerst gefärbt und dann geschnitten. Möglicherweise könnte man durch das Färben Spliss bekommen. Sonst musst du dir die Haare vielleicht zweimal schneiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community