Macht es Sinn, einem Typen seine Nummer zu geben, der einen anspricht, wenn man sich mit ihm höchstens Freundschaft vorstellen kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

 Bevor du einen imaginären Freund erfindest, sag ihm lieber gleich, das ist einfach nicht dein Typ ist. Wenn du ihn aber nett findest und dir vorstellen kannst freundschaftlich mit ihm zu schreiben, dann probier das doch einfach mal. Solange er nicht aufdringlich wird und versucht dich umzustimmen, ist ja alles gut. 

 Und falls er das doch tut gibt es heutzutage genug Mittel und Wege dafür zu sorgen, dass jemand eine nicht mehr übers Handy belästigen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minaflowers
06.08.2016, 20:22

das will ich halt schonmal vermeiden, überhaupt über meine Nummer/mein Profil "umgestimmt" werden zu sollen. Welche Mittel kennst du denn?

0

Also ich mach aus ,,jemandem seine Nunmer'' keine große Sache mehr. Wenn er ganz gut aussieht und nett ist würde ich ihm die Nummer schon geben. Und außerdem schreibt ihr ja dann nur ? Wenn er dich nach einem Treffen frägt und dann nicht willst kannst du immernoch Nein sagen. Mach einfach was du willst du und mach daraus keine große Sache. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yourxlittlexbae
06.08.2016, 20:25

*jemandem seine nummer geben

0

Es macht keinen Sinn, ihm seine nummer zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich ihn nicht kenne würd ich ihm keine persönlichen Daten geben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi minaflowers,

ich würde das einfach nochmal ganz klar zum Ausdruck bringen. Wenn du selber Lust auf eine Freundschaft hast kannst du ihm das ja nochmal so sagen und ihm deine Nummer geben.

Entweder ihr gewinnt eine tolle Freundschaft, merkt das es doch nciht so passt oder aber es wird vielleicht doch im Nachgang mehr daraus...

Was spricht dagegen jemand nettes kennenzulernen ohne Hintergedanken. Muss halt nur auf beiden Seiten klargestellt sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag, dass du einen Freund hast und ihm deshalb keine Daten über dich geben wirst, punkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ging mir erst genauso. Hatte zu dem Zeitpunkt noch keinen Freund und habe mir nichts dabei gedacht und ihm ohne nachzudenken meine Nummer gegeben. Weiss aber nicht, ob ich das nochmal machen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minaflowers
06.08.2016, 20:23

Wieso? Hat er dich dann nicht mehr in Ruhe gelassen?

0

Wenn du kein Interesse hast, würde ich meine Nummer nicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minaflowers
06.08.2016, 20:25

dachte mir halt, eigentlich nicht schlecht mal wieder so mit jemandem einfach zu quatschen, kurz nen Kaffee trinken etc. Der war auch erst nach München gezogen, und meinte, neue Bekanntschaften seien ja auch nicht schlecht. Aber ich weiss dann immer nicht so recht. Welcher Mann, der einen erst kennenlernen wollte, dessen "Typ" ich anscheinend war, will dann "nur" einen neuen freundschaftlichen Kontakt...

0