Frage von ganzschnell00, 27

Macht es Sinn ein etwas aufwendigeres Passwort für das Wlan einzusetzen?

Als zum Beispiel nur "Weihnachten" oder "Pflaume"? Weil wenn jemand hackt, dann richtig!?

Antwort
von PeterP58, 21

Spielt meiner Meinung nach keine Rolle ob das Passwort "Hallo" lautet oder "x3TBaH" ... sind beides Strings!

Kommt natürlich auf die Attacke an. Geht ein Tool ein Wörterbuch durch oder Zufalls-Kombinationen. Aber auch das spielt keine Rolle, weil das wäre das einfachste und dauert viel zu Lange.

Das Signal abfangen und auswerten oder einfacher - ein Netzwerkgerät infizieren und überwachen. Knacken kann man jeden (!) Zugang.

Kommentar von ganzschnell00 ,

Das man jeden Zugang knacken kann, weiß ich. Also würde ich mich lächerlich machen, wenn ich jetzt zu der Person mit der ich Wlan teile laufe und ein etwas aufwendigeres Passwort vorschlage?

Kommentar von PeterP58 ,

Nö!

Sag, dass Du zumindest ein Passwort haben möchtest, dass man nicht erraten kann. Weil das habe ich schon oft gehabt:

"Mein Passwort erräts Du nie!!" .. Hat dann beim 2. Versuch geklappt :-)

Kommentar von ganzschnell00 ,

Okay. Gut. Danke! :-)

Kommentar von PeterP58 ,

Bsp.: Wenn eine Person die ganze Zeit nur von Ihrem süßen Hündchen "Timmy" erzählt und wie toll der ist usw. Zu 80% ist das Passwort "Timmy" oder "timmy" *lol

Antwort
von Chokii, 27

Wir haben momentan ein recht einfaches Passwort für unseren Router (Jahreszeit)(ein bestimmtes Jahr). Bis jetzt hat uns noch keiner gehackt oder ist unerlaubt in unser Netzwerk eingedrungen.

Kann allerdings jederzeit passieren, deswegen sollte man da eigentlich schon ein zumindest nicht so leicht zu erratendes Passwort einstellen.

Kommentar von ganzschnell00 ,

Ja, eigentlich habe ich für jede Sache immer ein etwas aufwendigeres Passwort. Ich will jetzt nur nicht doof kommen, wenn ich zu der Person mit der ich Wlan teile gehe und ein etwas aufwendigeres Passwort vorschlage. Deswegen frage ich.

Kommentar von Chokii ,

Für mich als Besucher würde das zeigen, dass sich der Besitzer etwas bei der Passwortsetzung überlegt hat und nicht einfach ein Random Wort reingeschmissen hat.

Kommentar von ganzschnell00 ,

Naja, aber wenn es im Grunde gleich einfach zu Knacken ist, will ich mich lieber nicht lächerlich machen. Aber da bin ich mir nicht sicher eben.

Kommentar von Chokii ,

Eigentlich ist es dir überlassen. Wie gesagt wir haben auch ein simples Passwort und auf unser Internet hat bisher noch kein Unbekannter zugegriffen. Kommt halt auch ein bisschen drauf an wo man wohnt. Bei uns wohnen nur alte Opis, die sowieso kein Internet benötigen.

Kommentar von ganzschnell00 ,

Naja, ich wohne im Studentenwohnheim :D Da sieht das mit den Gaunern glaube ich etwas anders aus. Danke für die Antwort!

Kommentar von Chokii ,

Kein Problem! Viel Spass beim Surfen!

Kommentar von ganzschnell00 ,

Danke :-) Das Internet ist jetzt echt viel besser als mein altes ;-)

Kommentar von Chokii ,

Das freut mich zu hören!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten