Frage von SantiGalvez, 43

Macht es für Werder Bremen Sinn, Max Kruse zu verpflichten?

Es steht nur noch der Medizin-Check aus, dann wechselt Max Kruse für 9 Mio. an die Weser. Bringt er den Verein weiter oder ist er ein Unruhe-Herd?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von koertig, 29

Ich denke das er im sportlichen Sinne schon eine Bereicherung sein wird. Er wird auch aus der "jetzigen Zeit" einiges lernen. Denke nicht das er noch mal groß als Unruhe-Herd in Erscheinung treten wird. 

Preislich natürlich für Werder eine Nummer... 9 Mio. ist nicht ganz ohne. Trotzdem denke ich das er sportlich einiges beitragen kann und wird.

Antwort
von Muff23, 22

Moin,

Ich denke es wurden seine Kinkerlitzchen etwas zu sehr auf die Goldwaage gelegt. Ich empfand ihn bis auf die paar Strapazen immer als ruhigen Kerl. Er kann mMn definitiv eine Verstärkung sein. Und einen 2. Arnautovic... dafür ist Kruse nicht aufgelegt.. Sehe ich zumindest so.

Kommentar von SantiGalvez ,

Naja 80000 € in einem Taxi zu vergessen, ist kein Kinkerlitzchen. Aber von seinem Leistungsvermögen stimme ich dir zu.

Antwort
von ThoughLife, 11

Ja klar. Er wurde zwar fast immer in WOF kritisiert und war sozusagen eher im Schatten von draxler und schü obwohl er mehr scorrerpunkte in der letzten Saison hatte als beide. Wird Bremen gut tun. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten