Frage von sofiankao, 36

Macht es für Sinn, Kinder vorzumachen es gäbe den Weihnachtsmann/Osterhase/Nikolaus etc?

Antwort
von MelHan, 18

Ich finde auf jeden Fall dass es Sinn macht.

Wir machten das ganze Programm von Schnuller-Fee, Zahnfee, Christkind, Nikolaus bis zum Osterhasen.

Unsere Kinder hatten eine riesenfreude damit, würde es auf jeden Fall wieder machen.

Antwort
von MrZurkon, 36

Natürlich, sowas gehört zur Kindheit dazu. Ich habe mich damals immer wahnsinnig gefreut, wo ich noch an den Weihnachtsmann geglaubt habe, wenn sich jemand an Heiligabend verkleidet hat und dann ins Zimmer gekommen ist mit Geschenken.

Ich finde das gehört auch heutzutage noch dazu bei kleinere Kinder,.... U10

Antwort
von SusichenOIch, 31

Ja, gibt es<3 Das strahlende Gesicht des Kindes, wenn es auf dem Weihnachtsmann/Osterhasen wartet! Wenn es die Geschenke sucht! Die Eier bemalt! Kekse backt! Einen Wunschzettel malt! Und die Fantasie frei in Lauf lassen kann....

Antwort
von eostre, 12

Ja, Kinder leben in einer Art zauberwelt und das sollte man ihnen lassen

Antwort
von DonkeyDerby, 6

Mir wurde nur sehr halbherzig vom Osterhasen erzählt. Und an Weihnachtsmann und Nikolaus habe ich nie wirklich geglaubt. Deshalb hatte ich aber nicht weniger Spaß daran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community