Frage von Perez1955, 58

macht es einen unterschied ob ich morgen sterbe oder in 40 jahren ich glaube nicht sterben muss man sowieso?

Antwort
von Mandarinenherz, 30

Es ist nicht egal,wenn du morgen schon sterben würdest. Es ist NIE egal.

Antwort
von derbas, 16

Atheistisch gesehen hast du recht.
Aber mir persönlich wäre es zu riskant, als Ameise wiedergeben zu werden.
Ich bin froh, dass ich ein Mensch bin, es mir relativ gut geht und ich größtenteils glücklich bin.
Also - never Chang a running System!

Antwort
von Virginia47, 7

Ja, das macht eine großen Unterschied. 

In den 40 Jahren, die du länger lebst, kannst du noch viel bewegen. Deinen Anteil an der Gesellschaft leisten. Und für Kinder und Enkel sorgen. 

Ich bin jedenfalls froh, dass ich so alt bin. Und will auch noch ein paar Jahre leben. Will das Rentenalter erreichen und mein Leben genießen. 

Antwort
von MCBeat, 38

Naja der Unterschied ist, dass du noch 40 Jahre lang dein Leben genießen kannst... denkst du etwa an suizid? Schlag dir das aus dem Kopf :) Das Leben hat doch so viele gute Seiten... 

Antwort
von Andrastor, 24

Den Unterschied macht das Leben dass du bis dahin gelebt hast. Du hast Recht, sterben muss man sowieso, also kann man die Zeit in der man lebt, sinvoll verbringen.

Antwort
von nowka20, 3

unsere todesstunde wird uns bei unserer geburt mitgegeben

Antwort
von L3fr3, 25

Der Unterschied ist, auch wenn jetzt vielleicht nicht alles gut läuft, kann sich das alles noch ändern.

Antwort
von Fantho, 22

Es kommt auf Dein Weltbild an:

  • Atheistisch: Nichts bleibt nach dem irdischen Ableben...
  • Theistisch: Bewusstsein, Seele bestehen nach dem irdischen Ableben weiter...

Wenn Du eher dem ersten Weltbild zugeneigt bist, hast Du im Grunde recht...

Doch das zweite Weltbild erfordert wesentlich mehr, als nur a) Spaß im und am Leben zu haben und b) für Nachwuchs zu sorgen...

Gruß Fantho

Kommentar von HumanistHeart ,

Wenn Du eher dem ersten Weltbild [Atheismus] zugeneigt bist, hast Du im Grunde recht...[dass man auch gleich sterben kann]

Du hast neulich geschrieben Du möchtest nicht Idiot genannt werden.
Angesichts Deiner Aussage hier, darf ich fragen warum?

Kommentar von Fantho ,

Ich habe Dir schon des Öfteren geschrieben: Du musst noch viel lernen...

Im Übrigen finde ich das nicht iO, wie Du meinen Kommenmtar vergewaltigst. Aber typisch für jemanden wie Dich, der hier nur diffamieren möchte...

denn von 'dass man auch gleich sterben kann' habe ich mit keiner Silbe erwähnt....

Gruß Fantho

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten