Frage von JuliusAX, 96

Macht es beim Verbauch des Datenvolumens meiner Flat einen Unterschied, wenn ich mobile Daten tagsüber deaktiviert habe und nur in der Bahn beim Musikhören an?

Hallo, ich höre jeden tag in der Straßenbahn/Bus auf meinem Smartphone Musik und habe mich gefragt, ob ich weniger Datenvolumen verbrauchen kann, wenn ich außerhalb von Bahn und Bus mobile Daten deaktiviere. Vielen Dank für jede Antwort!

Grüße, JuliusAX!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ifm001, 43

In der Regel ja, da Hintergrundprogramme unbemerkt Daten senden/empfangen. Primär geht es dabei um Messenger-/Mail-Apps, die prüfen, ob neue Nachrichten vorliegen oder Apps, die prüfen, ob ein Update nötig ist.

Wie umfangreich das ist, hängt von den installierten Apps ab. In den System-Einstellungen lässt sich - je nach Betriebssystem - bestimmen, ob Apps mobile Daten nutzen dürfen oder nur per WLAN online gehen können. Bei eingen Apps kann auch in deren Optionen eingestellt werden, welche Funktionalität mobile Daten nutzen darf. Letzteres unterbindet aber eigentlich nie die Werbeeinblendungen, welche auch einen Onlinezugang aktiv nutzen.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 16

Hallo JuliusAX,

wenn du mobile Daten deaktivierst, kannst du Datenvolumen sparen. Ob das jetzt die große Menge ist, ist nur schwer zu beurteilen, da es darauf ankommt, was für Apps und wie viele du installiert hast.

Wenn du mobile Daten untewegs nicht benötigst, dann schadet es nicht, diese auszuschalten.

Worüber hörst du denn Musik in der Bahn?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von Sparkobbable, 53

Ja. Allerdings ist der Unterschied sehr gering, da die bereits genannten Hintergrundprogramme nur sehr geringes Datenvolumen benutzen

Antwort
von burninghey, 12

Ja, je nach installierten Apps können das mehrere Megabyte werden was du sparst, zuhause kannst du dann WLan nutzen statt mobile Daten.

Antwort
von myltlpwny, 49

Ja. Du verbrauchst dann weniger, da kein ständiger Datenaustausch der Apps stattfindet, die eine Internetverbindung brauchen. Für Updates etc nutze ich dann W-LAN. 

Antwort
von selemin, 73

Eig veebrauchst du dann weniger weil du mobile daten dann nicht an hast

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 11

Du streamst Musik aufs Telefon, machst dir aber über das bißchen traffic Gedanken, wenn das gerade nicht passiert?

Du hast da einen kleinen Denkfehler...

Kommentar von Ifm001 ,

Hast Du schonmal in Betracht gezogen, dass der OP gar nicht abschätzen kann, was wieviel Traffic verursacht?

Zudem können auch bei dem Szenario relevante Datenmengen durch Hintergrundprozesse generiert werden ... z. B. durch Updates.

Antwort
von JennyLeffM, 16

Unwesentlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community