Frage von Luemmel1997, 49

Macht eine Beziehung überhaupt glücklich?

Wenn man in einer Beziehung ist, brauch man denn eine um glücklich zu sein, wie soll man denn dauerhaft eine am leben halten ?

Und ich denke manchmal wie es wäre ne Beziehung zu haben, manchmal wünsch ich mir eine und manchmal fühl ich mich total abgestumpft, wenn ich z.B. an sex denke, keine Ahnung..

Ich bin 19 und hatte noch keine Freundin..

Antwort
von Turbomann, 16

@ Luemmel1997

Eine Beziehung in der keiner glücklich ist, braucht kein Mensch.

In einer Beziehung sollten Gefühle, wie Liebe, Verständnis, Aufeinandereingehen, gemeinsam durchs Leben gehen und noch viel mehr vorhanden sein.

Ob eine Beziehung glücklich macht, liegt an beiden Partner. Jeder muss etwas in eine Beziehung einbringen und immer daran arbeiten, damit sie am Leben gehalten wird.

Deine Gefühlswelt die hat jeder schon mal durchlebt. Paare haben bruchteile von Sekunden wo sie manchmal denken: ach wenn ich jetzt alleine wäre, könnte ich das und das machen.

Alleinstehende (die sich das selber ausgesucht haben), denken auch manchmal kurz: zu zweit wäre es jetzt auch schön.

Aber beide Seiten werden dann doch wieder aufwiegen, was für sie persönlich dann doch besser ist.

Du wirst - auch was eine Beziehung betrifft - zu der auch Sex gehört - anders denken, wenn du eine Freundin hast und die läuft ganz sicher schon draussen irgendwo herum. 

Antwort
von djNightgroove, 10

Eine Beziehung macht nicht unbedingt glücklich und zum Glücklichsein brauchst du nicht unbedingt eine Beziehung. Wenn sich zwei Menschen finden, die zusammen ihr Leben noch mehr genießen können und sich auf allen Ebenen verstehen, kann das glücklich machen und auch ein Leben lang halten. Aber wenn du dir die heutige Scheidungsrate anguckst, merkst du, dass das gerade mal bei ca. der Hälfte aller Paare der Fall ist. Mit dem falschen Partner wird man nur unglücklich.

Antwort
von thewalkingsushi, 28

Mit dem richtigen Menschen an seiner Seite ist's nicht schwer eine Beziehung "am Leben zu erhalten", auch wenns mal auf und mal ab geht :)

Das du 19 bist und noch keine Freundin hattest ist doch auf völlig egal, du triffst die Richtige noch früh genug ;) Solang solltest du versuchen so Freude am Leben zu haben und viel mit deinen Kumpels unternehmen, wer weiß.. vielleicht triffst du sie ja schon dieses Wochenende :) Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, aber lass dich von so etwas unwichtigen nicht die Laune verderben :)

LG

Antwort
von BlackAce1997, 20

Hey erst mal
Also es kommt drauf an ob die person mit der du eine Beziehung eingehen willst, dich glücklich macht.
Und es ist noch genug zeit die richtige zu finden, aber sie wir nich vom himmel krachen...
Das muss dir bewusst sein, vor allem ist die frage ob eine Beziehung gut geht, wenn du noch nie erfahrungen mit frauen hattest. Sprich, die meisten Beziehung festigen sich über die Zeit...
Also liegt es an dir ;-)

Antwort
von Kasumix, 24

Es tut weh manchmal...man muss hart arbeiten, aber man liegt auch bis zum Lebensende im Arm eines Menschen, der dich kennt und liebt...

Wenn man eben nicht gleich nach der Verliebtheit oder ersten Streitigkeiten aufgibt ;)

Antwort
von HeiandYin, 15

Also ich bin 17 und hatte auch noch keine Freundin xD, aber ich finde nicht unbedingt. Klar ist es schöner wenn man ne Freundin hat, aber ich brauche nicht wirklich eine. Aber muss ja jeder selber wissen.

Ah und wenn du Liebeskummer hast schau Anime-Romace, hilf immer ^^

Antwort
von AlexFrager02, 7

Das kommt auf die Person an... Aber ein Mensch ist niemals glücklich, er will immer mehr als er hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten