Frage von memokaya1, 60

Macht ein Mainboard auch Leistung aus?

Hallo ich habe ein kleines Problem, es würde mich sehr freuen wenn mir da ein Profi weiter helfen könnte!

Hier erstmal meine Komponenten:

Grafikkarte: Sapphire R9 390 NITRO 8192MB Prozessor: Intel XEON E3-1231V3 - 3;4 GHz boxed Netzteil: Be Quiet! E10-CM-500W Straight Power " Modular " RAM: 16GB PC 1600 CL9 KIT (2x8GB)

Wie man sehen kann habe ich eigentlich sehr starke Komponenten. Ich bekomme aber die Leistung nicht die es mir eigentlich versprechen sollte. Ich habe zum Test auch einmal die Grafikkarte eines Freundes bei mir verwendet die GTX 970 und es war immer noch gleich und hat sich nichts geändert. Ich denke es hat was mit meinem Mainboard zu tun das sagen zu mindest die meisten!

Mein Mainboard: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-B85M-DS3H-Intel-B85-So-11...

Es könnte echt an dem liegen oder?

Und meine eigentliche frage wäre: Welches von den beiden würdet ihr mir eher empfehlen?

  1. MSI Z97S SLI Krait Edition Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

  2. MSI Z97 GAMING 5 Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

(Diese Produkte könnt ihr auf Mindfactory.de finden)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mit freundlichen grüßen Memo

Antwort
von playzocker22, 39

Nein. Ein mainboard verbindet zwar alle komponenten, aber ein teureres mainboard macht diese verbindungen nicht schneller. Die fehlerquelle wird jedoch wirklich das board sein da die xeons mit den neuesten treibern b85 boards (allgemein die ganze 8er serie) nicht mehr unterstützen. Was hast du denn für Leistungsprobleme? Bei 3dmark sollte sowas wie 12500 rauskommen und GTA5 sollte auf sehr hoch/ultra mit 60fps laufen. Alles auf 1080p.

Kommentar von memokaya1 ,

Läuft auf den Standart einstellungen (hoch/sehr hoch) mit 49-55 FPS auf 1080p das sollte eigentlich nicht so sein oder?

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 60

Da du den Prozessor nicht richtig übertakten kannst ist ein Z97 Mainboard in deinem Fall sinnlos. Leistungsunterschiede die spürbar wären gibts unter Mainboards nicht! Da kannst du theoretisch das billigste nehmen. Bei manchen Boards der oberen Preisklasse gibts leichte übertaktungen, die allerdings höchstens 1-2 % ausmachen, aller höchstens. Ich hoffe du hast den aktuellsten Treiber von der AMD Seite genommen und nicht der der auf der beigelegten cd ist?

Kommentar von memokaya1 ,

Würde dann eher das Mainboard in frage kommen oder welches wäre deiner Meinung nach das idealste 

MSI H97 GAMING 3 Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Kommentar von DrSkyfallAsks ,

ich würde ein h97 plus von asus empfehlen oder ein Einsteiger z97

Kommentar von memokaya1 ,

@Derlappen meinte doch das ein z97 sinnlos wäre

Antwort
von TechNox13, 26

Hast du die Grafikkarte richtig konfiguriert? Treiber? UEFI update?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community