Frage von Spacecowgirl, 39

Macht ein Lärmschutzzaun Sinn?

Hat vielleicht jemand Erfahrung zu folgendem Thema?

Wir wohnen in einem Talkessel leicht am Berg oben. Durch das Tal geht eine Bundesstraße mit 100 kmh, dahinter ein Sandwall aufgeschüttet und 2 Bahnschienen (mit Nachtverkehr). Macht es Sinn viel Geld in einen 3 Meter hohen Schallschutzzaun am Grundstück zu errichten oder wird durch den Talkessel und sich auftürmenden Schall bzw. reflektierenden Schall von beiden Seiten, ein Zaun nicht viel bringen? Ich hätte zumindest im Garten ein wenig mehr Ruhe. Ich weiß, dass man das mit genauen Maßen relativ genau darstellen kann, wie sich der Schall verhält, aber mich würde interessieren, ob so ein Zaun viel Abhilfe schaffen kann?

Antwort
von Spacecowgirl, 24

Achso, habe vergessen zu erwähnen, dass die Bahnschiene ca. 150 m und die Straße hinter einem Wall in ca. 200 m liegen. Es heißt ja immer Schallschutz sollte so nah an der Lärmquelle sein wie möglich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community