Macht ein Händler sowas?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst eine Firma dafür beauftragen die bringt das Ding wohin du es willst aber vorher mit den ansässigen Händler sprechen sonst nimmt der die Karre nicht  an wen er von nichts weiß hab selber mal eine Zeit lang Autos durch Deutschland gebracht von Hamburg nach München in 2 Tagen auch hochwertige Neu Wagen . Teilweise auf Eigner oder fremder Achse
geschlossener oder offener Transport .

So sehen da die Preise aus  

PKW bis 1750 kg & 250km ab 320,00 EUR; PKW bis 1750 kg & 450km ab 360,00 EUR; PKW.......................................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn fragen. Meiner hat es gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirKermit
13.07.2016, 16:28

Was genau hat er gemacht? Da würden mich die Umstände schon interessieren.

0

Das macht er frühestens, wenn du das Auto in Berlin beim Händler gekauft hast und es auch bezahlt hast. Hinzu kommen dann natürlich noch die Transportkosten.

Der VW-Händler in Berlin hat überhaupt nichts mit dem VW-Händler im Saarland zu tun. Sie sind nur zufällig Vertragshändler bei für die selbe Marke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Transport müßtest Du übernehmen: Beauftrage einen Autospediteur oder fahre mit der Bahn nach Berlin und komme mit dem Auto zurück. Unter Umständen kannst Du auch einen Studenten mit der Überführung beauftragen, ist ja gerade vorlesungsfreie Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn es ein kompetenter händler ist schon
Frag dich einfach mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MancheAntwort
13.07.2016, 16:07

du kennst dich anscheinend gut aus..... lach...

(jedenfalls hast du in diesen Fall überhaupt keine Ahnung ! )

2
Kommentar von Julian262
13.07.2016, 16:08

Sorry wenn sie in deutschland so inkompetent sind

0
Kommentar von jbinfo
13.07.2016, 16:15

Das hat überhaupt nichts mit "kompetenter Händler" zu tun.

1
Kommentar von Julian262
13.07.2016, 16:16

Doch schon
Sollers halt bei sich kaufen

0

Was hindert Dich daran, selbst nach Berlin zu fahren?

Wenn's Dein Traumauto ist, sollte es Dir das doch wert sein.

Ich wohne in Berlin und habe meinen letzten Wagen in Franken gekauft - vorher beim Händler alle wesentlichen Fakten abgefragt (war ein seriöser Händler - sollte Deiner natürlich auch sein...), mich mit ihm auf einen Preis vorbehaltlich Probefahrt geeinigt und bin dann morgens in den Zug gestiegen; heute hätte ich vielleicht auch einen Bus oder eine Mitfahrgelegenheit genommen.

Ist zwar aufwendig - aber weniger, als wenn mehr als eine Tonne Blech auf den Transporter geschnallt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Bezahlung Deinerseits ist vieles machbar, habe nur bedenken als ich Deine bisherigen Fragen gelesen habe.....bist Schüler und somit kein Geld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garantiert nicht, weil das ziemlich teuer ist und jeder Händler auf eigene

Rechnung arbeitet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es bezahlst Logo. Da Fährt er dir das Auto persönlich vor die Tür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbinfo
13.07.2016, 16:14

Das würde sich aber auch um einen Ausnahmefall handeln.

0