Frage von User0106, 84

Macht der Spruch für euch Sinn und was haltet ihr davon?

Hey ich hab eben irgendwo den Spruch "Wenn du nicht aufhören kannst an etwas zu denken dann höre nicht auf dafür zu kämpfen" gelesen. Oder so ähnlich aufjedenfall in die Richtung.

Denkt ihr das macht Sinn?

Danke für eure Meinung.

Antwort
von Coconisi, 27

Das ist richtig, wenn du dafür nicht kämpfst, wird es dich ja schließlich immer weiter verfolgen, sprich, du bereust was du verloren hast, weil du nicht bereit warst dafür etwas zu tun. Das kann sich auf die Liebe beziehen, auf den Job, also was du gerne machen würdest.

Kommentar von User0106 ,

Es könnte aber eher das Gegen auslösen oder? Wenn ich die ganze Zeit um etwas kämpfe aber es trotzdem nicht bekomme dann wird es doch eher schlimmer für einen oder?

Kommentar von Coconisi ,

Genau, das ist wirklich so
Ich persönlich denke man muss dieses Sprichwort auf seine eigene Situation übertragen und dann entscheiden ob es sich zu kämpfen lohnt. Weißt du was ich meine? Wenn ich weiß, ich werde mich eher nur zerstören anstatt näher an das Ziel zu kommen, ist es vielleicht gar kein Ziel, sondern etwas was du hinter dir lassen sollst. Wenn es aber so viel Platz in deinem deinem Herzen einnimmt, dass du dafür alles tun würdest,.dass sich dein ganzes Sein danach sehnt, dann nimmst du alle Strapazen auf dich, weil du weißt, dass du hinter her glücklich sein wirst:)
So denke ich darüber

Kommentar von User0106 ,

ok danke

Kommentar von Coconisi ,

Gerne:)

Antwort
von U1s2e3r4, 25

Ja weil man ja nur an für sich persönlich wichtige Sachen denkt und man sollte sich für alles einsetzen was einem wichtig ist.

Kommentar von User0106 ,

Ok

Antwort
von diePest, 33

Kommt drauf an .. geht es um einen Job, ein Auto oder ähnliches.. sollte man versuchen für sein Ziel zu kämpfen. 

Geht es um eine Person .. sollte man erkennen, wann man verloren hat. Sonst wird man schnell zu einem Stalker und hat echt verloren. 

Kommentar von User0106 ,

Das ist aufjedenfall Wahr haha

Antwort
von Rotrunner2, 25

Soll heißen, wenn du ständig an was denkst, dann möchtest du es auch haben. Und dann solltest du auch dafür kämpfen, bist du es geschaft hast, es auch zu bekommen. Zum Beispiel ein bestimmtes Kfz. Du sollst dir dann auch deinen Traum erfüllen.

Kommentar von User0106 ,

So lange es im realistischen Bereich liegt ^^ War aber eher auf Personen bezogen

Kommentar von Rotrunner2 ,

Ja natürlich im realistischen Bereich. Kann man aber auf alles anwenden.

Antwort
von Dreamerxyz, 32

Stimmt doch.

Zu Beispiel du liebst eine Person. Du bist so verliebt in sie, dass du Tag und Nacht an sie denken musst. Jede Sekunde drehen sich deine Gedanken um diese Person.

Jedoch seit ihr nicht zusammen. Die Person weiß nicht von deiner Liebe oder ist sich nicht sicher, ob du die richtige Person für sie bist. Du liebst sie aber und willst mit ihr zusammen sein, jede Sekunde mit ihr verbringen.

Dafür willst du auch alles dafür tun. Du willst um die Person kämpfen. Du willst endlich, dass die Person mit dir zusammen ist. Und dafür willst du jeden Schritt machen, bis es dir gelingt, egal wie lange es dauern wird. Es kann endlos lang werden, wenn du für sie kämpfen musst, aber du liebst diese Person zu sehr, um ohne die Person leben zu müssen.

Kommentar von User0106 ,

Ganz genau beschrieben irgendwie

Kommentar von Railey007 ,

Wenns aber so ist, dass man jeden tag an die Person denken muss, diese Person einen aber nicht mal im geringsten liebt, passt der Spruch überhaupt nicht. Da macht man alles nur noch schlimmer..

Kommentar von User0106 ,

Ich weiß...

Kommentar von Dreamerxyz ,

Ich sagte, dass sie das entweder nicht weiß oder sie nicht ganz sicher ist mit ihren Gefühlen. Da passt der Spruch auch. Nirgends hab ich erwähnt, das die Person ihn gar nicht liebt. Dann wäre der Spruch sinnlos, aber wie gesagt, ich habe das mit "gar nicht lieben" nicht erwähnt.

Antwort
von alinacupcake02, 25

Ich denke schon.
Nehmen wir mal das Beispiel Trennung.
Dein Ex hat sich von dir getrennt, DU DENKST IMMER NOCH AN IHN UND SOLLTEST DESHALB UN IHN KÄMPFEN.

Kommentar von User0106 ,

Schlechtes Beispiel, das überzeugt mich eher vom Gegenteil

Kommentar von alinacupcake02 ,

Ganz ehrlich, du hast doch gefragt was wir davon halten.
Das ist meine Meinung.
Wenn es dich nicht überzeugt, ok muss es auch nicht.
Wollte dir nur deine Frage beantworten.  

Kommentar von alinacupcake02 ,

Und dann brauchst du dich nicht für meinen Kommentar bedanken wenn meine Antwort ja schlecht ist.

Antwort
von karim44, 22

Kommt darauf an. Aber wenn das bei der Sache Liebe gemeint ist, dann ja. Wieso nicht? ^^ Wenn du nur noch an eine Person denkst, dann Kämpfe auch für sie dass du sie bekommst. 😃

Kommentar von User0106 ,

Naja wird schwer

Kommentar von karim44 ,

Wenn dir die Person wirklich etwas bedeutet dann tu es. ^^ Kämpfen kann man auf vielen verschiedenen Arten. 😉

Kommentar von User0106 ,

Zum Beispiel?

Kommentar von karim44 ,

Mit Worten oder Taten. Für genaueres müsste man mehr Wissen ^^

Kommentar von User0106 ,

Wenn du mehr wissen magst kannst du meine Letzten Fragen lesen? Wäre nett ^^

Kommentar von karim44 ,

Ah OK jetzt bin ich etwas im Bilde. Also als erstes fällt mir auf das du an die Sache viel zu Negativ rangeht als gäbe es kein gutes Ende. Stehe am besten zu deiner Meinung aber versuche deine Meinung ihr Sachlich und ruhig zu sagen. Müsste funktionieren. Viel Glück! 😃

Kommentar von User0106 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community