Macht das überhaupt Sinn oder sollte ich das alles beenden und vergessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm. Riskantes Spiel xD

Ne spaß^^ Wenn du der Meinung bist dass sie die richtige ist, warum auch nicht. Die Wahrscheinlichkeit das da was in die Hose geht ist zwar groß doch für die wahre Liebe macht man halt auch sowas^^
Deine Aussage: richtiges Mädchen zur falschen Zeit am falschen Ort trifft das schon wenn du der Meinung bist das sie dich glücklicher machen kann als egal welche Person ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde durch den ganzen Stress ist dir das mit der jetzigen zuviel und dann ne Neue aber Fernbeziehung? Ich würde sagen konzentrier dich aufs Studium. Das duale System ist kein Zuckerschlecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gesagt, ich denke, es ist der Stress. War bei mir auch auch, Beziehungen und dann Studium? Das ist tödlich.
Dass du dich jetzt von einer anderen anmachen lässt, die überhaupt nicht in deiner Nähe wohnt, finde ich dann schon etwas eigenartig. Vergiss das einfach, konzentrier dich auf dein Studium sonst hast du am Ende gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es arschig klingt...es war wirklich nicht so geplant!

Es mag nicht geplant sein jemanden kennenzulernen aber du bist offen dafür das sich überhaupt erst etwas entwickeln kann. Du spielst beiden gegenüber nicht mit offenen Karten. Deine Freundin weiß wohl nicht wie es in die aussieht und sorgst auch nicht für klare Verhältnisse und die andere wird vermutlich davon ausgehen, dass du Single bist und das klingt nicht arschig sondern ist arschig. Und warum sollte sie nach einer Trennung mit dem Ex über Whatsapp kommunizieren? Was hat das mit deiner Situation zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung