Frage von SirLacoste234, 132

Macht das Sinn, das Baby zu behalten (Details unten)?

Hallo, Ich bin 15 und Ich habe einen einjährigen Sohn, mit meiner Freundin. Meine Freundin wohnt seid ca. 2 Monaten bei mir, da ihre Eltern das Kind nicht ertragen (Warum auch Immer). Meinem Sohn geht es sehr gut! Wir können auch noch normal zur Schule gehen usw, da meine Eltern (Größtenteils meine Mutter) auf ihn aufpasst! Er ist auch nicht wirklich anstrengend. Wir wollen ihn auf jedenfall behalten, nur wir haben Angst, dass das Jugendamt ihn uns wegnimmt! Sorry wenn Ich da falsch liege, aber Ich mache mir große Sorgen! MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nachgefragt22, 27

Das Jugendamt hat ja keinen Grund hier einzuschreiten, solange alles gut läuft. Aber sowie Ich das gelesen habe, geht es ihm ja gut. An dieser Stelle muss Ich mal sagen: Respekt, das ihr in dem Alter schon so verantwortungsbewusst seid!
Viel Glück noch!
Das nächste Mal verhüten! ;)

Antwort
von BellaBoo, 109

Ihr geht in die Schule, deine Eltern geben euch Rückhalt und wahrscheinlich haben sie auch das Sorgerecht für den Kleinen. Solange bei euch alles gut läuft und der Kleine alles hat, was er braucht, wird er euch nicht abgenommen. Das Kindeswohl ist ja nicht gefährdet.

Ich finde es toll, das ihr das so geregelt bekommt und ziehe den Hut, das ihr euch für das Kind entschieden habt. Ihr habt Verantwortung übernommen und das du dir so Sorgen machst zeigt das nur noch mehr. Aber ich denke, die sind unbegründet.

Kommentar von SirLacoste234 ,

Wenn man meint, man muss Kinder in die Welt setzen, dann soll man die Konsequenzen tragen!

Kommentar von BellaBoo ,

Das sehen aber viele nicht so. Fall in unserer Nachbarschaft...die Frau erwartet ihr 6. Kind. Vier sind schon in Pflegefamilien...sie hat sie freiwillig abgegeben, weil sie sich überfordert fühlte. Nummer 5 wird wohl auch in eine kommen, wenn Nummer 6 da ist. Verhütung. öhm nö...ihr kommen keine Hormone ins Blut. Und Sterilisierung will sie auch nicht, dann käme sie ja schon so früh in die Wechseljahre...

Eine andere Bekannte hat 7 oder 8 Abtreibungen hinter sich, auch da mangelt es an Verantwortungsbewusstsein. Man will Karriere machen, aber auch nicht verhüten.

Von daher: Steck das Lob ein !^^ Ihr habt es verdient. Seid stolz auf euch und deine Eltern !

Kommentar von meberh30 ,

Lol, einige Leute sind schon krass drauf :D

Kommentar von BellaBoo ,

ohja, leider. Und die erste beschimpft auch noch die Tochter einer Nachbarin, weil die mit 17 schwanger wurde als Schl*mpe. Mangelhafte Selbstwahrnehmung würde ich da sagen. Das Mädchen heiratet in drei Wochen ihren Freund und kümmert sich total toll um ihre Tochter...ihre 6 Kinder haben 5 Väter. Und dann wundert die Dame sich, das sie zu keinem Nachbarschaftsfest eingeladen wird...keiner von uns kann sie ertragen.

Kommentar von nachgefragt22 ,

Das ist doch mal ne gescheite Antwort!

Antwort
von meberh30, 50

Ich glaube nicht dass das Jugendamt euer Kind wegnehmen kann nur weil ihr noch nicht volljährig seid. 

Ich bin zwar kein Experte, aber soviel ich weiß kann das Jugendamt nur euer Kind wegnehmen wenn ihr es misshandelt oder wenn ihr ihm keine menschenwürdige Lebensstandards bieten könnt.

Dass deine Mutter sich um dein Kind kümmern kann ist super. Nur worum ich mir eher Gedanken mache sind die Kosten eines Kindes. Wir haben im Unterricht eine ziemlich genaue Berechnung gemacht, ein Baby kann schon über 10.000€ im Jahr kosten! Du solltest dich mal schlau machen über Unterstützungsgelder vom Staat, die stehen dir auch zu wenn du minderjährig bist. Du kannst auch Dinge wie z.B. einen gratis Kindersitz bekommen.

Ich wünsche dir viel Gelingen! Wie du natürlich weißt wirst du das Kind länger erziehen und auch "bezahlen" müssen als du schon existierst. Falls du also Staatsbeihilfen und so noch nicht abgeklärt hast, dann solltest du das machen.

Und wie gesagt: Ich glaube das Jugendamt kann dir deinen Sohn nicht ohne einen triftigen Grund wegnehmen, dein Alter spielt dabei glaube ich eine weniger bedeutende Rolle.

Antwort
von autmsen, 4

Auch minderjährige Eltern sind durch unser Grundgesetz vor sinnfreien Eingriffen durch Ämter geschützt. Unser Grundgesetz wird heute gerne Verfassung genannt. 

Ansonsten hat sich das entsprechende Recht in den vergangenen Jahren stark zugunsten der minderjährigen Eltern verändert. Du kannst Informationen dazu online finden. Bitte nutze nicht nur einen Link sondern so viele als möglich. 

Und weiter können sich auch viele Erwachsene an Euch ein Beispiel nehmen. Dessen sei versichert. 

Antwort
von he1lan2, 76

Da hätte ich weniger Sorgen, außer es gibt böswillige Verleumder (Eltern der Freundin?). Normalerweise ist das Jugendamt froh, wenn sich direkte Angehörige um Kinder von Minderjährigen kümmern - wenn dann noch die Wohnung passende Größe hat, dürfte nichts passieren.

Wenn es aber (evtl. von "außen gesteuerte") Probleme gibt, dann schnellsten einen Anwalt für Falilienrecht einschalten.

Antwort
von staffilokokke, 46

Die nehmen einem doch nur die Kinder weg, wenn Gefahr im Verzug ist, wenn das Kind verwahrlost usw.
Viel Freude noch mit dem Kleinen.

Kommentar von SirLacoste234 ,

Danke, werden wir haben :)

Antwort
von Volkerfant, 12

Deine Mutter hat das Sorgerecht für deinen Sohn, dann ist doc halles gut.

Wenn das weiterhin so gut läuft und ihr zur Schule gehen könnt, wird das Jugendamt euch das Kind nicht wegnehmen.

Antwort
von Heidrun1962a, 18

Das Jugendamt ist doch sicher mit eingeschaltet, richtig? Von daher sehen die doch, dass alles gut läuft. Warum sollten sie dann das Kind aus der Familie nehmen? So einfach geht das nicht. 

Antwort
von rockylady, 60

So lange alles bleibt wie gehabt und ihr unterstützt werdet, wird schon nichts schief gehen.

Antwort
von Ala34m, 63

Da es dem Kind wie du beschreibst sehr gut geht kann nichts passieren.

Das Kind wird einem nur weg genommen wenn das Wohle des Kindes gefährdet ist.

Antwort
von silazio, 47

Solange es dem Kind gut geht, nimmt das Jugendamt ihn euch nicht weg!

Antwort
von FinnG, 50

Wenn deine Mutter sich drum kümmern kann sehe ich da kein Problem.

Kommentar von SirLacoste234 ,

Okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten