Macht das rauchen einer nikotin freier ezigarette auch die ausdauer kapputt also was ist daran so geföhrlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Einzige was dort verdampft wird ist Propylenglykol,
pflanzliches Glycerin und evtl. Wasser. Da diese Bestandteile beim Erhitzen lediglich den Aggregatzustand wechseln und nicht durch Verbrennung neue Giftstoffe freisetzen wie bei Tabakprodukten - also verdampft werden - wird dies von der Lunge genau so aufgenommen wie gewöhnlicher Sauerstoff. Alle Bestandteile sind absolut ungefährlich. Selbst bei einem nikotinhaltigen Liquid wäre der einzige "gefährliche" Zusatzstoff das darin enthaltene Nikotin, da dies nachweislich ein Nervengift ist, welches die Abhängigkeit verursacht. Nikotin ist allerings NICHT auf der Liste der krebserregenden Stoffe!

Also lass Dir keine Horrorstories erzählen, es wird Deine Kondition nicht beeinträchtigen.
Weder rauchen noch dampfen wäre natürlich das Beste für Deine Gesundheit, allerdings ist die E-Zigarette (mit Nikotinanteil) nur ca. 3% - 5% so schädlich wie eine herkömmliche Tabakzigarette.

Die Leute, die etwas anderes behaupten, sind vermutlich von den einschlägigen Medien verblendete Raucher, die es entweder nicht schaffen (wollen) mit dem Rauchen aufzuhören oder aber seit jeher militante Nichtraucher gepaart mit Unwissen.

Es gibt diverse unabhängige Studien, die die Vorteile gegenüber einer Zigarette untermauern, allerdings wird die von der Tabaklobby beeinflusste Gesetzgebung dem nie zu allen Teilen zustimmen - verständlich, wenn man bedenkt, wie hoch der Steueranteil durch die rauchende Bevölkerung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst es rauchen! Nix gefährliches dran wenn es ohne Nikotin ist du bist ja am dampfen (wasser oder liquid mit Geschmäcker)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also theoretisch rauchst du sie ja nicht, du dampfst sie. Ich gehe mal davon aus das es nicht so schlimm wie beim Rauchen ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ganz klar. 

Beim Nikotin-Freien Dampfen ist es im grunde genommen nur Wasserdampf mit Geschmack. 

Bei den ersten Zügen wirst du Husten, da der Dampf auf die Schleimhäute geht und nicht wie in Zigaretten wo der sogannente Hustenstiller enthalten ist.

Aber 100% gesund ist es auch nicht, die Ausdauer beinträchtigt Dampfen aber nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Rauchen ist das gefährliche die Inhaltsstoffe, wie Benzol, Cadmium und Formaldehyd. Es ist allerding schädlicher den Qualm ein zu atmen der entsteht wenn die Zigarette einfach vor sich hin glüht ( Nebenstromrauch ), als wenn du selber dran ziehst ( Hauptstromrauch ).

Die beiden unterscheiden sie sich hinsichtlich des Mengenverhältnisses der verschiedenen gas- und partikelförmigen Substanzen. Der Nebenstromrauch enthält unverdünnt einige der schädlichen Substanzen in höherer Konzentration, weil er bei einer niedrigeren Temperatur durch einen zum Teil unvollständigen Verbrennungsprozesses entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist genau so besxhizzen wie eine stink niemals Zigarette!
Wenn nicht sogar schlechter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aramis2907
28.07.2016, 07:15

...sagte der Ahnungslose!

0
Kommentar von mrssalihi
28.07.2016, 14:31

😂😂

0
Kommentar von Mirsatiuzz
28.07.2016, 17:07

Behauptet der aramis zweiten Grades eine Gockels

0

Was möchtest Du wissen?