Macht das Leben eigentlich überhaupt irgendeinen Sinn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So wie du das Leben beschreibst ist es ja wirklich grauenvoll! Aber sieh es doch mal so: das Wetter wird besser geh doch abends nach der Arbeit mit Freunden grillen und trink zwei Bier oder geh schwimmen such dir ein cooles Café indem du dir abends zur Belohnung einen Smoothie holst. Verbring die wenige Zeit die du hast mit Leuten die verdammt lustig sind und die du gerne magst! Versuch die ganzen wunderschönen Kleinigkeiten zu schätzen zum Beispiel das man jetzt am Fluss hocken kann abends oder dass, das Mädchen aus der Bahn dir zugelächelt hat! Dann wird das wieder! Umgib dich mit positiven Menschen das hilft bestimmt auch :)
& such dir vielleicht auf Langezeit einen anderen Job denn es klingt nicht so als würde dir dein jetziger Spaß machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recht hast du. Ich persönlich würde sagen dass man keinen allgemeinen "Sinn" im Leben finden kann! Das, würde ich behaupten, habe ich in den letzten Jahren gelernt, ABER man kann SEINEN Sinn im Leben finden und ich glaube das ist das was zählt! Du bist ein Arbeitstier und es ist wichtig für dich reich und erfolgreich zu sein? Gut, mach es! Du bist eben nicht das Arbeitstier und wärst glücklicher mit einem Rucksack auf dem Rücken und ohne großartiges hab und gut?! Das ist gesellschaftlich vllt noch nicht so sehr akzeptiert aber hallo?! Es ist dein Leben und du hast nur eins davon (soweit wir wissen zumindest.. ^^) - also mach es! Steig aus dem Hamsterrad aus und mach wonach dir der Sinn steht! Versuche herauszufinden was FÜR DICH der Sinn des Lebens ist und mach genau das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ändere es doch?! oder ändere deine einstellung?!
überlegen dir , was dir spaß macht, lebe dein leben, such veränderungen.
wenn dein job dir nicht gefällt, mach eine fortbildung oder such dir einen anderen job(ja, das geht. man muss sich nur reinhängen, von allein kommt nix)
wenn du keine freizeit hast, schaff dir welche. sag nein, auch zu leuten die dir lieb sind. nimm dir bewusste auszeiten. verteile den haushalt(wenn du denn einen zu fuhren hast) auf 5 abende in der woche. spüler einräumen dauert 3 minuten, wäsche machen vllt maximal 30( wenn man keinen trockner hat und alles aufhängen muss) viel wird es erst, wenn man es unregelmässig macht.
und zu guter letzt. tagespläne: strukturierte tagesabläufe. es gibt termine, die kannst du nicht ändern( arbeitszeiten) aber ob du dann zum mittag mit nem kollegen gehst oder dich entspannt mit nem buch in park setzt, liegt ja an dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wir fühlen uns alle so nicht nur du glaub mir ich rege mich mehr als du auf.. man kann sehr viel mit seiner freizeit anfangen und machen aber das geld ist einfach schuld an allem wen ich könnte würde ich nicht arbeiten gehen ausschlafen und ihrgendwelche tiere jagen, essen und nacher wieder ruhen aber schlafen also unterkunft musst du auch zahlen also bleibt nix anderes übrig als zu arbeiten und deinem schef die eier die lutschen er macht das fette cash und wir alle das minimale eigendlich sollte der schef uns anbetelt das wir arbeiten gehen. Aber die menschen haben angst das sie nicht ihre arbeit verlieren und darum will sich jeder beweisen eigendlich leben wir im schlimmsten alter wir denken wow 2016 wir haben fast alles aber die menschheit muss sich noch sehr sehr sehr viel entwickeln.. wen alle menschen zusammenhalten würden wäre es gut.. wen jetzt alle arbeiter sagen würden ich komme nicht unter 5000euro arbeiten dan muss das der chef zu 101% aufnehmen eigendlich sind wir selber schuld an der ganzer sache.. wen alle sagen würden wir arbeiten nur bis 12 uhr und dan einfach nach hause gehen er gibt kündigung und der nächste auch aber der macht das gleiche dan er das so anehmen.. wir bleiben die kleinen ratten und bekommen das wenigste und der staat und chef die millionen eigendlich ungerecht aber was solls.. man muss arbeiten es ist ein MUSS!
Ich hab gesagt ich spaare ihrgendwie egal wie 250,000-300,000 und nacher kaufe ich mir in mein heimatland ihrgend ein lader und kühle meine eier und nucke an meine pinacolada.. und du solltest das auchmachen studiere einfach und überlege jeden tag wie das geld für dich arbeitet und nicht du fürs geld...
Gute nacht :)
Boaa ej was ich alles für ein dreck da geschrieben habe hahah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
09.05.2016, 09:50

bei deiner rechtschreibung ist ein chefposten wohl auch nicht drin...

0

Das Leben der Menschheit nicht, denn seine Eingriffe an der Umwelt stören und zerstören den natürlichen Kreislauf und dessen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leaving Babylon.. lass die Leute einfach machen und mach Du, was Du glaubst, tun zu müssen. Oder such Dir nen Halbtagsjob und lieg in der Sonne. Ist ja auch viel schöner so. Oder was willst Du erreichen? Nur Deine Ruhe haben geht auch ohne Geld. Stress ist, was man daraus macht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?