Frage von kico3210, 46

Macht da der Kreislauf schlapp?

Was passiert wenn man die ganze Nacht kaum gepennt hat, man den ganzen darauffolgenden Tag nichts isst und trinkt, sich abends den ein oder anderen Shot gönnt und dann auf eine Veranstaltung wie zB. Ein Konzert oder im Club feiern geht? Da macht doch jeder Kreislauf nicht mehr mit oder? Wie macht sich sowas eigentlich bemerkbar?
Sorgt euch nicht um mich, reine interessensfrage

Gute Nacht

Antwort
von LolFussel9, 26

Ja da macht der Kreislauf bei den meisten schon schlapp.. Macht sich durch Schwindel Hungergefühl fehlende Konzentration oder schwarz vor Augen oder Müdigkeit , man sieht überall Sternchen bemerkbar usw.. Also ja so etwas auszuprobieren kann riskant enden wenn dann auch noch Alkohol ins Spiel kommt :D

Antwort
von gebrandmarkt, 17

Eine Nacht wird wohl nicht so schlimm sein, jedoch wird man sich dennoch schwächer fühlen
Wenn man das auf Dauer durchzieht, werden die Kreislaufprobleme immer mehr

Antwort
von Pestilenz3, 16

Im endeffekt kommt es auf den einzelnen körper an.

Ähnliches hatte ich damals auch durch. Aber ohne trinken geht nix (bei mir) ganzen tag nichts trinken ?? Kann ich mir nicht vorstellen. 

Nen tag lang nichts essen ist eine sache aber einen tag lang nichts trinken geht nicht. 

Letztendlich kommt es auf die tagesverfassung an. 

Der kreislauf macht (bei wirklich gesunden / robusten menschen einiges mit. 

Da braucht es mehr als das um wirklich zu "versagen". 

Allerdings alter ?

Letztendlich: wer einen ganzen tag nichts trinkt ist schon iwo geschàdigt. 

Antwort
von Vivibirne, 5

Dir ist schwindlig und komisch, aber das ist von typ zu Typ verschieden! Mir gings total ka.... als ich 1 nacht nicht schlief mir war schlecht & ich war schwer & schlapp!
Andere machen das mit als wäre es alltag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten