Frage von rogerwaterss, 37

Macht Cola light dicker als normale cola?

Und ist es bei Pepsi genau so?

Antwort
von PoisonArrow, 18

"light" hat weniger Zucker, somit weniger Kalorien. Bei Konsum der gleichen Menge Cola "light" wie Cola "normal" gießt Du Dir also weniger Kalorien in den Magen.

Aber kein Grund zur Freude:
Durch die künstlichen Süßstoffe dieser Brühe passiert in Deinem Körper fast das gleiche, ob light oder nicht.

Wenn Du ein Glas Cola runterspülst (light oder normal), gehen sofort die Alarmglocken an und eine riesige Menge an Insulin wird freigesetzt.

Der Schluck Cola hat den Mundraum schon längst verlassen, das Insulin ist trotzdem da - nur leider "arbeitslos".

Was passiert? Richtig: Der Heißhunger auf "was Süßes" greift nach Dir, damit die Insulin-Woge wieder geglättet wird.

Schnell ein Snickers! ahh..... besser.

Jetzt hast Du Durst, also noch eine Cola..

Dein Insulinspiegel schwappt hin und her - ein Wahnsinn. Zucker oder künstliche Süße - das macht zunächst keinen Unterschied.

Es ist ein Wunder, dass nicht viel mehr Menschen zuckerkrank sind.

Grüße, ----->

Antwort
von waechter200, 26

Jaein. Also ja Cola light hat weniger Kalorien als normale Cola eigentlich sogar fast gar keine. Aber in Cola ligt wurde der Zucker durch Süßstoff ersetzt und Süßstoff ist nicht gerade gesund auserdem kann man von Süßstoff heißhunger und noch mehr lust auf irgendetwas Süßes bekommen.


Antwort
von tigerlill, 32

Dieses ganze Zucker Zeug ist generell nicht gesund..aber es schmeckt gut ;)

Antwort
von diePest, 33

Nein, Cola light hat weniger Kalorien .. ^^

Antwort
von jumper121, 29

Nein das macht nicht dicker

Antwort
von archibaldesel, 29

Ja, deshalb heißt sie light.....

Antwort
von HBGHD, 37

Nein,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten