Frage von Melojuv, 37

Macht Autofahren krank?

Support

Liebe/r Melojuv,

leider lässt Dein Fragetext noch einige Fragen offen. Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren bzw. nutze auch das Beschreibungsfeld, um möglichst ausführlich zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von XHeadshotX, 19

Vielfahrern kann das schon passieren. Stress, Haltungsschäden, Rückenprobleme, Verspannungen, Durchblutungsprobleme in den Beinen.

Antwort
von TheAllisons, 26

ja, man sieht ja, welche "Irren" da auf der Straße unterwegs sind

Kommentar von Jack98765 ,

Die sind nicht krank, die haben nur ihr Hirn ausgeschalten als sie den Motor gestartet haben. Soetwas geht oft Hand in Hand.

Kommentar von Nils222202 ,

Manche konzentrieren sich einfach nicht oder manche irren sind mit ihren handys beschäftigt.

Antwort
von Bambi201264, 25

Eigentlich nicht.

Man kann aber daran sterben, wenn man gegen Bäume, Betonpfeiler, Brücken, LKW's oder andere Autos fährt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten