Frage von BigBodyBenz, 273

Machete im auto, welche strafe blüht mir?

Ja es ist illegal, welche strafen könnten einem blühen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FloTheBrain, 167

Eine Machete ist ein Werkzeug, keine Waffe. Also gibt es keine Altersbeschränkung was den Besitz angeht.

Es handelt sich aber um ein feststehendes Messer. Feststehende Messer mit einer Klingenlänge von über 12 cm, dürfen grundsätzlich nicht geführt werden. Es sei denn es liegt ein berechtigtes Interesse vor (Beruf, Sport, Camping usw.)

Es muss ansonsten in einem verschlossenen Behältnis transportiert werden, also nicht zugriffsbereit.

Verstößt du dagegen ist das eine Ordnungswidrigkeit. Das Messer wird eingezogen, bekommst du auch nicht wieder und in der Regel zahlt man ein 3-stelliges Bußgeld, auch wenn es laut Gesetz bis zu 10 000 Euro sein können.

Es ist aber KEINE Straftat.

Antwort
von ES1956, 142

In einem VERschlossenem Behälter kannst du sie völlig legal transportieren.

Ist sie im Auto nicht VERschlossen fällt das unter Führen und ist lt §42a WaffG eine OWI. Geldbusse liegt meist bei unter 500€, kann aber u.U. bis 10.000 gehen.

Antwort
von Ninombre, 189

Bis 10000 EUR Geldstrafe, falls es als langes Messer oder Hiebwaffe ausgelegt wird. Meines Wissens nach gibt es keine eindeutige Definition, ob Machete ein Werkzeug und damit unproblematisch ist oder als Messer behandelt wird 

Antwort
von iceCristallx, 200

Was ein schwachsinn hier steht. Solange du eine Begründung für die machete hast kann dir nimand ans Bein Pinkeln.

Antwort
von Crush4r, 152

wenn du eine begründung hast, diese mitzuführen, dann können sie dir nichts, 

z.B. nen Gärtner, der hat definitiv ne begründung, nämlich damit eine grünanlage zu bearbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten