Frage von RheinlandJawoll, 109

Machen Tier eigentlich Geschlechtsverkehr nur für die Fortpflanzung, oder auch rein aus Lust und Spaß?

Antwort
von NoHumanBeing, 13

Ich denke nicht, dass sie überhaupt wissen, welche Folgen der Akt hat. Dessen ist sich wohl nur der Mensch bewusst. Bei anderen Tierarten gibt es daher wohl keine bewusste Entscheidung für/gegen Nachwuchs. Bei ihnen gibt es nur Instinkt. Der Mensch verspürt auch den Instinkt, ist sich aber der "Funktionsweise" und den "Folgen" bewusst, was dann zu einem gewissen Konflikt führen kann und zu gewissen Abwägungen führt.

(Außer der Mensch ist extrem betrunken. Dann setzt der Verstand aus und er verhält sich wie andere Tiere auch. ;-) )

Und ich schätze, zumindest diejenigen Arten, die ein ähnlich ausgebildetes Nervensystem haben, wie wir, verspüren dabei auch ähnliches, wie wir. ;-)

Antwort
von Juca0603, 95

Es gibt manche Tierarten die Sex auch aus Lust und Spaß haben, z.B. manche Affenarten

Antwort
von Dackodil, 65

Tieren ist der Zusammenhang zwischen dem Geschlechtsakt und Geburt Wochen bis Monate später nicht klar.

Damit der Geschlechtsakt ausgeführt wird, muß er also belohnt werden. Die Belohnung besteht in extrem lustvollen Gefühlen. Kommt dir das bekannt vor?

Antwort
von Undsonstso, 28

Menschenaffen, speziell unsere nächsten Verwandten die Schimpansen- aber auch Bonobos,  haben durchaus sehr viel Spaß und da gibt es nicht nur den "normalen" Sex, sondern auch  Anal-,Oral- oder gleichgeschlechtlicher Sex wird praktiziert. Ebenso gibt es bei Affen Sex während der Menstruation oder wenn die Äffin zu versorgende Jungtiere  ("Babys") hat.... Und masturbieren tund sie auch.

Antwort
von Harald2000, 60

Tiere handeln instinktiv und betreiben keine Geburtenplanung; viele Menschen ebenso.

Antwort
von Christcool, 74

Bei den meisten Tieren geschieht es nur für die Fortpflanzung, Delphine sind eine Ausnahme ;) 

Kommentar von Machtnix53 ,

Kein Tier, außer einigen Menschen, denkt bei Sex an Fortpflanzung.

Sie tun es, wenn sie Lust dazu empfinden. Bei manchen Tieren ist es selten, eben nur dann, wenn Fortpflanzung nötig ist.

Kommentar von NoHumanBeing ,

Ja, ich gehe auch davon aus, dass anderen Tierarten der Zusammenhang zwischen Geschlechtsverkehr und dem Entstehen von Nachwuchs unbekannt ist.

Antwort
von Machtnix53, 23

Das ist kein Widerspruch. Die Fortpflanzung ist aus biologischer Sicht der Grund, aus der Innenansicht ist es die Lust daran.

Es gibt nur wenige Menschen, die Sex haben aus dem Grund, sich fortzupflanzen. Von den anderen Tieren wird es kein einziges sein. Sie verspüren Lust dazu und tun es einfach.

Antwort
von gnhtd, 39

Es variiert genau wie bei unserer Tierspezies

Antwort
von KleineLady, 78

Nur aus fortpflanzungstrieb sozusagen.

Kommentar von earnest ,

Na, dann schau mal den Affen im Zoo zu ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten