Frage von TildaGreta, 58

Machen sich die Pflegeeltern meiner Tochter Strafbar, wenn Sie mir troz vereinbarten Besuchskontakte vom Jugendamt, mir den Kontakt meiner Tochter verweigern?

Meine Eltern sind die Pflegeeltern meiner Tochter!
Sie akzeptieren meinen Partner nicht und verweigern mir, die Umgangskontakte zu ermöglichen, da Sie nicht möchten, das ich den Kontakt zwischen den beiden ermögliche!
Es lag und liegt keine Gefährdung des Kindeswohl vor!

Antwort
von tanja370, 33

Wenn es Gründe für Kindswohlgefährdung gibt oder nur den Verdacht dazu können die den Kontakt verbieten.Mir wäre das Kind wichtiger als der Partner.

Antwort
von blumenkanne, 12

läge keine kindeswohlgefährdung vor, dann würde deine tochter nicht fremduntergebracht leben müssen.

vielleicht unterdrückst du erstmal deinen partner und triffst dich so mit dem kind. weiterhin kannst du dich bei deinem betreuer im jugendamt informieren ob die pflegeeltern nicht massiv kompetenzen überschreiten.

sollte das alles nichts helfen, dann hilft nur, einen anwalt zu rate zu ziehen und zu klagen.

Kommentar von TildaGreta ,

Ist nur schwierig für mich, da die Pflegeeltern von meiner Tochter, meine Eltern sind und die Fronten zwischen uns sind verhärtet!

Kommentar von blumenkanne ,

das würde ich völlig außen vorlassen und vergessen ob es deine eltern sind oder sonst wer. du hast umgangsrecht. wenn also heißt, dass du dein kind nur sehen darfst, wenn er nicht dabei ist, dann ist er eben nicht dabei.

die frage ist weiterhin zu stellen, ob du betreuten oder alleinigen umgang hast.

informiere das jugendamt darüber und besprich dich mit einem anwalt. mehr ist dazu leider im moment nicht zu sagen.

Antwort
von newcomer, 31

frag mal beim JA an denn ich denke das grenzt an Kindesentzug

Antwort
von oppenriederhaus, 14

da kann nur das Jugendamt vermitteln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten