Machen sich aufsteigende Noten im Zeugnis positiv bemerkbar bei Bewerbungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Tbag2000,

natürlich kommen kontinuierlich aufsteigende Noten immer (sehr) gut an, das zeigt Motivation und Einsatzbereitschaft, wenn es darauf ankommt.

Wird man bei Vorstellungsgesprächen darauf angesprochen, so kann man durchaus erwähnen, dass man anfangs (also 12.1) noch mit der Endphase der Pubertät zu kämpfen hatte, und sich die Motivation und der Fleiß ab dem Zeitpunkt positiv verändert hat, ab dem man ein konkretes Ziel vor Augen hatte (Abitur, oder der entsprechende Berufswunsch). 


[Fleiß und Motivation ist das Eine, dass du es dann aber noch geschafft hast, diese erfolgreich (messbar in enormen Notensteigerungen) umzusetzen, lässt wohl jeden Personaler innerlich den "DaumenHoch" halten.]

Glückwunsch und viel Erfolg bei deinen Bewerbungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tbag2000
28.02.2016, 18:21

Danke :)

0

Das ist gut, denn man merkt, dass du dich verbesserst und das ist die Haupsache. Und dass du deine Einstellung geändert hast, kannst du ruhig sagen, denn dann hast du "den Sinn des Lebens" begriffen, wie Erwachsene gerne sagen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung