Frage von Entoni888, 68

Machen Kopfhörer Verstärker die Kopfhörer kaputt?

Hallo Leute Ich habe Kopfhörer von bose und einen sehr schönen Klang damit. Ich habe nur ein Problem mir sind sie zu leise grad in der Straßenbahn usw. Extra neue kaufen die eine Geräusch Unterdrückung haben möchte ich nicht da sie noch wie neu sind und die Dinger auch eine Menge Geld kosten (240€ ungefähr) ich habe sie jetzt schon gute 4 Jahre und bin soweit zufrieden bis auf das sie zu leise sind für mein Geschmack. Ich habe mich jetzt informiert und herausgefunden das es Verstärker genau für dieses Problem gibt aber ich habe Angst das meine Kopfhörer damit überlastet werden bzw das Rauschen anfangen. Wie sind da eure Erfahrungen damit? Denn bevor sie mir kaputt gehen muss ich halt damit leben das sie nicht die lautesten sind aber dafür eine sehr gute Qualität besonders beim Klang haben. Ich habe hier mal einen Link von dem Verstärker

http://www.amazon.de/AVinity-Compact-Kopfhörerverstärker-MP3-Player-Ha...

Mfg Entoni

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mokas32, 53

Es zerschießt nicht direkt die membranen deiner Kopfhörer aber du musst vorsichtig sein mit dem verstärker. Bei meinen AKG's hatte ich das Problem auch weil sie nicht so gut isolieren.
Ab einem Bestimmten Pegel klingen sie nicht mehr gut, gehen aber ordentlich lauter mit einem Verstärker.
Die sind so leise weil sie leider dafür ausgelegt sind an einen Mixer angeschlossen zu werden...

Kommentar von Entoni888 ,

Also lieber die Finger davon lassen oder?

Kommentar von Mokas32 ,

Schließ sie doch mal an einen MIxer oder Controller an und probier es aus.
Probieren geht über studieren, genauso kannst du den Verstärker dir holen, wenn es nichts nützt zurück schicken ;)

Antwort
von wolfram0815, 68

Nur so eine Zwischenfrage: War deine Kopfhörer, als sie noch neu waren, in der Straßenbahn laut genug?

Kommentar von Entoni888 ,

Nein sie haben also nicht an Leistung verloren sie wahren also schon immer so leise nur im Mediamarkt ist mir das damals nicht aufge

Kommentar von wolfram0815 ,

Ich wollte nur klären, ob es nicht an den Ohren liegt ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community