Frage von lisamonileonora, 39

Machen Kinder während dem Essen eine Entwicklung durch.Wenn ja welche?

Antwort
von eostre, 7

Kommt darauf an, wie man es essen lässt. Meine Kinder durften ihr Essen fühlen, riechen, schmecken, schauen was passiert, wenn man es fallen lässt, etc. Bis zum 2. Lebensjahr ist Essen bei uns daheim mehr Erlebnis als Erziehung und man kann den Kindern buchstäblich beim Lernen zusehen.

Antwort
von Ateblade, 19

Kenne das von mir und anderen so dass man als ganz kleines Kind und Baby eigentlich alles isst und irgendwann fast gar nichts mehr. Nur noch sehr wählerisch. Irgendwann gibt sich das dann auch wieder und als Erwachsener ist man auch fast alles.

Antwort
von d4eher, 20

Kinder entwickeln sich den ganzen Tag über . Auch beim Essen werden Kompetenzen gestärkt .Feinmotorik im Umgang mit dem besteck wird geschult . Sowie die sinneswahrnehmung geschult das heißt riechen schmecken sehen usw...
Heist also das kind entwickelt sich dadurxh weiter. Mit Fremdwörter habe icg gespart da es jeder verstehen soll .
Ach ja die soziale ader wird a gestärkt . Sowie die Selbstständigkeit indem es alleine alles macht schneiden usw... aber auch selbstvewusstsein erhöht sich .

Das zum Thema hoffe es war hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community