Frage von XcXcDeAt, 11

Machen eigentlich die gesamten kcal dick oser der zucker / fett?

Antwort
von FreedomJoy, 1

Hallo ­čÖé

Zucker allein macht nicht dicker als andere Lebensmittel, jedoch sorgt Zucker f├╝r andere Probleme in deinem K├Ârper, die Fettansammlung unterst├╝tzen k├Ânnen.┬á

Dies passiert bei ├╝berm├Ą├čigem Verzehr.Solange du mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrennst, nimmst du zu.Im Ruhezustand verbraucht dein K├Ârper bereits viele Kalorien, jedoch kannst du durch Bewegung deinen Stoffwechsel noch weiter anregen.┬á

Weitere Informationen zum Stoffwechsel und deren Beeinflussung auf dein Gewicht findest du hier: 

http://snipfit.com/blog/stoffwechsel-gewicht-beeinflussung/

Je gr├Â├čer dein Kaloriendefizit ist, desto mehr nimmst du ab. Aber wenn es ├╝ber deinem Grundumsatz liegt, nimmst du zu.

_______

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ­čÖé

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 3

Hallo XcXcDeAt,

wenn du mehr Kalorien aufnimmst als du verbrauchst, nimmst du zu.

Aus welchen Nährstoffen diese überschüssigen Kalorien kommen, ist dabei vollkommen egal. 

Grundsätzlich enthalten Kohlenhydrate 4,1 Kalorien pro Gramm, Fette 9,3 kcal/g und Proteine auch 4,1 kcal/g. Wenn du viele fettreiche Lebensmittel isst, erreichst du also schneller eine höhere Kalorienzufuhr. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von FelixFoxx, 2

Alle Kalorien, die über der Energiezufuhr für den Gesamtumsatz liegen, machen dick.

Antwort
von erador78, 1

Zucker macht mehr fett als sie Menge der kcal

Zucker erhöht dein Insulin was dafür sorgt dass die kcal in fett umgewandelt wird

Kommentar von Tasha ,

Aber doch nur, wenn der Tagesbedarf an Energie überschritten wird, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten