Frage von Seejungfrauxs, 33

machen Antidepreeiva unglücklich?

Ich habe endlich mein Antidepreeivum Venlafaxin abgesetzt, war nur auf 75mg, war belastet und Depressiv. Fühlte mich euphorisch und verwirrt, unkonzentriert, schlecht balanciert und weiterhin traurig, hatte immer noch Traurigkeitsattacken, voe allem im Liegen. Jetzt habe ich es abgesetzt und fühle mich wieder "nomal". Habe keine Deprssionsattacken mehr. Endlich frei!!

Antwort
von Duh12345, 26

Für jede Person mit Depressionen funktionieren manche Antidepressiva überhaupt nicht, während sie anderen helfen. Teilweise können sie dabei nicht nur nicht funktionieren, sondern den Zustand der Person sogar noch verschlechtern.

Antwort
von olsen, 22

Ja, das ist doch gut...Dann haben die Antidepressiva geholfen


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten