Frage von hiphopbraut13, 102

mache seit über einem monat Sport und esse gesund aber es bringt nichts?

Hallo also mein problem ist ich nehme überhaupt nicht ab. Ich mache seit über einem monat sport (Tanzen,Schwimmen, Bauch beine po training). Ich esse auch gesund und wenig aber das bringt mir alles nichts ich nehme überhaupt nicht ab.. weis jemand vielleicht woran es liegen könnte und was ich statt desen machen könnte??

Danke im vorraus.

Antwort
von Suesse1984, 19

Achte mal nicht auf dein Gewicht sondern mehr auf deinen Körper. Wenn du viel Sport machst, heißt das ja nicht dass du dann unbedingt abnimmst, du baust ja auch Muskeln auf, die wiegen auch was, bzw sogar mehr wie Fett :)
Stell dich lieber vor den Spiegel und guck ob sich dein Körper verändert und eine bessere Form kriegt, die kg-Zahl is Nebensache

Antwort
von Natascha1004, 36

Wenn du viel Sport machst, kann es ganz einfach daran liegen dass du Muskelmassen aufbaust. Je nachdem, ob du wirklich übergewichtig bist, oder Normalgewicht hast, kann das der Grund dafür sein. Ansonsten, sollte sich dein Gewicht weiterhin beibehalten, könntest Du zu deinem Hausarzt gehen und mal deine Schilddrüse checken lassen. Vielleicht liegt eine Funktionsstörung vor. LG und weiterhin gutes Gelingen!

Kommentar von hiphopbraut13 ,

danke

Kommentar von Natascha1004 ,

Gern!

Antwort
von JuliaG2004, 39

Das könnte daran liegen dass du es erst seit kurzem machst.

Manchmal wird auch folgendes falschverstanden: Wenn ich sport mache darf ich danach nicht sofort was essen FALSCH es ist am besten wenn du direkt nach dem training ein ei, milch usw isst\ trinkst du braucht also irgendwas eiweißhaltiges

Hoffe konnte helfen 

LG Julia

Kommentar von hiphopbraut13 ,

danke

Kommentar von JuliaG2004 ,

Gerne

Antwort
von Cluniq, 34

Hallo hiphopbraut13! Es liegt nicht an der Zeit, sondern was man für Sport macht. Außerdem wird es erst sichtbar, dass man abnimmt wenn man länger Sport macht.

Antwort
von xElenx, 38

Meine Freundin hat ein Jahr lang wöchentlich 3mal Sport gemacht und sich gesund ernährt, also so wie es sich gehört. Sie hat zwar ein, zwei kg abgenommen, aber nachdem sie aufgehört hat 20kg zugenommen und zwar direkt danach. Es liegt meist nicht daran, wie oft du Sport machst oder wie gesund du dich ernährst. Meistens kann das auch echt gut an den Genen liegen, ich würde dir trotzdem raten weiter zu machen, da du nach einem Monat nicht sagen kannst, ob alles vorbei ist und du tatsächlich nicht abnehmen kannst. Mach sonst nen Check Up beim Arzt und frag mal woran es liegen könnte. Hoffe konnte dir etwas helfen :)

Kommentar von hiphopbraut13 ,

dankeschön :)

Kommentar von Mim123 ,

Woran lag das, dass deine Freundin so zugenommen hat? Hat sie dann wieder normal gegessen und gar keinen Sport mehr gemacht? Oder alles in sich reingestopft? Ich habe selber gerade abgenommen und hab jetzt ein bisschen Angst bekommen...

Kommentar von xElenx ,

Ne, sie hat sich einfach weiterhin gesund ernährt, nur weniger Sport gemacht und hat seeehr schnell zugenommen. 

Antwort
von Realisti, 28

Fett ist nämlich leichter als Muskelmasse.

Vielleicht solltest du dich nicht mit der Waage messen sondern mit dem cm-Maßband aus dem Nähkorb. Notiere dir mal deine Maße am Oberschenkel, Bauch und Po und messe wöchentlich nach.

Kommentar von hiphopbraut13 ,

oki werde es ausprobiren danke

Antwort
von putzfee1, 36

Dann sag doch erst mal, wie alt, wie groß und wie schwer du bist. Was isst du denn so am Tag (ungefähr) und welche Mengen?

Kommentar von hiphopbraut13 ,

also ich bin 16 Jahre bin 1.68 groß und wiege 64.7 kg ich weis es ist normal normal gewicht fühle mich aber total unwohl.

Kommentar von putzfee1 ,

Und weiter? Was und wie viel isst du so pro Tag?

Kommentar von hiphopbraut13 ,

morgens wen  ich zur schule gehe drinke ich einen milchshake in der schule 2 brote dann zum mittags etwas und kurz vorm schlafen gehen

Kommentar von putzfee1 ,

Tja, das ist so allgemein beschrieben, das hilft mir jetzt auch nicht weiter. Kurz gesagt: ich weiß nicht, warum du nicht abnimmst. 

Allerdings, wie du selber schreibst, hast du Normalgewicht. Damit sollte man gar nicht abnehmen. Wenn sich was ändern muss, dann ist das nicht dein Gewicht, sondern deine Sichtweise. Dann fühlst du dich auch wieder wohl.

Antwort
von Stellwerk, 29

Durch Sport baust Du Muskeln auf, die schwerer sind als Fett. Dadurch tut sich erstmal nicht viel auf der Waage. Und wenn Du ZU wenig isst, dann schaltet Dein Körper in einen reduzierten Modus und speichert erst recht jede Kalorie.

Antwort
von sojosa, 30

Vielleicht isst du zu wenig? Klingt erst mal blöd, aber mit zu wenig Kalorien kann man sich schon mal den Stoffwechsel zerschießen.

Antwort
von bastidunkel, 29

Du musst ein Ernährungstagebuch führen und alles aufschreiben, was du isst. Also wiegen und Kalorien berechnen. Dann wirst du sehr schnell merken, was du falsch machst. Auch von gesundem Essen kann man zuviel essen und dick werden.

Kommentar von hiphopbraut13 ,

oki dankeschön

Antwort
von LisaGarrix, 19

Das geht nicht so schnell :D

Antwort
von Nordstromboni, 35

wenn du schon wenig schreibst dann ist das alles andere als gesund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten