Frage von Sisi335l, 55

Mache nichr gerne Fotos mit Freund - ist das schlimm oder "normal"?

Wir sind erst seit einigen Monaten zsm und mir ist aufgefallen, dass wir kaum Fotos zsm haben.. klar, es muss jetzt nichts heißen aber.. wir haben wirklich einfach keine Bilder zsm Die andere Sache ist, dass ich mich nicht wohlfühle wenn er sein Handy zückt Bei meiner Schwester, nem Fremden, dem Nachbarn würde ich ne Grimasse schneiden, verrückt Posieren, doch mit ihm.. ich finde es komisch mich mit ihm zsm auf einem Bild zu sehen Was ist da in meinem Kopf los? 😂😂

Antwort
von BLACK2DEAD5, 8

Mach einfach bilder mit ihm so könnt ihr euch zusammen an eure alte zeit zusammen erinnern und irgendwann wenn du mal auf paar bildern bist denke ich das es nicht mehr schlimm für dich ist.

Antwort
von Inked95, 41

Das ist normal, dass legt sich im Laufe einer Beziehung, war bei mir ganz genauso, aber es "komisch" zu finden mit ihm auf einem Foto zu sein, finde ich irgendwie denkwürdig :o

Antwort
von AuroraBorealis1, 36

Hinterfrage mal, warum du es nicht magst ?

Also ich fände Fotos machen mit dem Partner nicht schlimm, wenn sie eben unter sich bleiben. Diese Bilder dann in die sozialen Netze zu verteilen...ja, dann hätte ich auch Bedenken, solche Bilder zu machen, wenn dein Freund vielleicht etwas bezwecken will...

Kommentar von Sisi335l ,

nein ;0 solche Bedenken habe ich nicht.. einfach die Tatsache das wir beide nebeneinander auf dem selben Bildschirm erscheinen.. ich weiß wie absurd das klingt aber es ist leider so :x

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Wie es jemand anderes schon schrieb, wirst du dich sicherlich daran gewöhnen und dann ist es vollkommen normal für dich :)

Antwort
von Besiktas1234, 26

Das ist ganz normal. Das war bei mir damals auch so. Ich wollte immer auf Bildern mit ihm wenn dann gut aussehen, damit die anderen posizives sagen :D. Aber das ist nur ein komplex, der auch bei dir irgendwann mal vergehen wird liebes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community