Frage von avatard, 72

Mache mir um meine beste freudin sorgen?

Liebe Leser . Ich bin männlich und 15 Jahre alt . Ich mache mir um meine beste Freundin sorgen da sind mit einem "asozialen" Mitmenschen zusammen ist . Hierbei handelt es sich nicht um Neid sondern ich mache mir lediglich sorgen . Letztes mal als sowas War , stand sie weinend vor meiner Haustür.

Kann mir da jemand helfen ? Was soll ich tun ?

Antwort
von bumbettyboo, 27

Garnichts!
Bei sowas mischt man sich nicht ein..Ist nicht immer einfach, aber man tut es nunmal nicht. Zumal es schwer nach hinten losgehen könnte, wenn du jetzt was negatives über ihren Freund sagst. Das einzige was du tatsächlich machen kannst, ist für sie da zu sein wenn es drauf ankommt und sie soweit es geht zu trösten.

Antwort
von BigBoo, 23

Wenn sie im falschen Umfeld ist und es nichts bringt sie mit Worten davon zu überzeugen, kann man echt leider nichts machen. Irgendwann wird sie es vielleicht merken. Du kannst aktuell nur für sie da sein wenn sie Probleme hat.

Antwort
von Purphoros, 13

Da es oftmals die asozialen sind, die andere vorschnell als asozial bezeichnen, wäre es vielleicht ganz gut, wenn du ganz deutlich beschreibst, was dich an ihrem Freund so stört. Mann muss bei deiner Formulierung davon ausgehen, dass du ihn aufgrund von Oberflächlichkeiten und Vorurteilen als asozial einstufst, oder gar verdrängte Eifersucht im Spiel ist.

Bisher kann ich nur einen Kritikpunkt in deiner Frage finden: Dass sie mit ihm zusammen ist. Ist es das, was dich wirklich stört? Konkrete Kritik an seiner Person konntest du ja nicht anbringen.

Kommentar von Purphoros ,

Derjenige, der so mutig einen Abwärtspfeil gesetzt hat, sollte lieber mal mit guten Argumenten belegen, was an der Antwort auszusetzen ist.

Ohne eine konkrete Stellungnahme werde ich das so bewerten, dass meine Antwort genau ins Schwarze getroffen hat, und der arme argumentlose downvoter das einfach nicht verkraften kann.

Antwort
von Hoegaard, 32

Da kann man nicht helfen, so traurig es klingt. Die Erfahrungen muss sie allein machen. Es ist allerdings nicht gerade unwahrscheinlich, dass sie daraus eben nicht lernt (zB kommen in solchen Situationen öfter Sprüche wie "Aber ich fühle mich bei ihm so sicher", wenn er ihr mal eine reingehauen hat)

Antwort
von YoungLOVE56, 12

Du kannst ihr höchstens vermitteln, dass du für sie da bist - mehr kannst du nicht tun und ich würde auch an deiner Stelle nicht mehr tun. Sie wird noch früh genug selbst aus ihren Fehlern lernen.

Antwort
von Frage648, 25

Was verstehst du unter asozial?^^

Muss doch sie ihn mögen nicht du xD

Kommentar von avatard ,

Drogenhandel, jogginghose, Eltern Harz IV. ...

Kommentar von Frage648 ,

Bist du dir sicher das er mit Drogen handelt
?^^

Jogginghose danke dann bin ich auch asozial xD

Und hartz 4 da kann man nicht immer was dafür xD

Misch dich da einfach nicht ein das einzige was dabei rauskommt wär wahrscheindlich das sie mit dir nichts mehr zu tun haben will.

Lass sie doch einfach  ihre Erfahrungen sammeln das mussten wir doch alle oder? Man wird nie schlauer wenn man Dinge nie versucht.

Kommentar von Purphoros ,

Also, du hast was gegen Sozialleistungen und deren Empfänger, sogar deren Kinder. Macht das nicht eher dich asozial? Wie in meiner Antwort bereits gesagt, sind es meist die asozialen, die leichtfertig mit dem Wort "asozial" um sich werfen.

Was den Drogenhandel angeht, hast du dich gerade auf jeden Fall strafbar gemacht. Wenn du keine Beweise hast, dann ist deine Behauptung hier üble Nachrede und falsche Verdächtigung. Wenn du Beweise hast, dann leistest du Beihilfe, weil du ihn nicht anzeigst. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass du weder Beweise hast, noch irgendetwas an deiner Behauptung dran ist.

Und was um alles in der Welt hast du für ein Problem mit Jogginghosen? So was von oberflächlich...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten