Frage von Onkelz24, 35

Mache mir Sorgen um meinen sohn?

Hallo =)

Habe leider 1 jahr meinem Sohn gesehen da ich auf einen Vaterschafttest wartete. Und mir selber nicht mehr sicher war nach dem alles war. Jetzt hab ich seit seinen Geburtstag regelmäßig Kontakt :D.

Mir ist aufgefallen er ist jetzt 1 und paar monate sein bruder lässt ihn nicht mit spielen . dazu kommt noch kommt mein sohn kommt um die ecke und ihr großer 3 jahre alt räumt sofort alles weg und geht paar meter weg. oder im auto Kneift er mein Sohn

Klar man soll teilen aber auch autos von playmobil 123 hat dan ihr großer sohn .

er hat jetzt paar mal bei mir geschlafen er kennt es gar nicht das man sich mit ihn beschäftigt und autos spielt. Er räumt lieber schränke aus er kennt kein Nein. Und wie ich weiss ist sie auch nur unterwegs =(

Ein Kind muss man fördern braucht seine geregelten zeiten wo er bei mir war hat er es so genossen (es hieß er isst keine bananen) schwupp was hat er bei Papa gegessen Bananen . Oder holte ihn ab übergab mir der idi... Mein sohn wie ich die Pest hätte ohne worte keiner sagte das er schnupfen hat dan schrieb sie mir samstag hofft das er nur wasser bekommt (abgekochtes) hab ja gesagt aber in wirklichkeit bekam er morgens kakao nen kind braucht eisen magnesium calcium

Genau so sie packte sachen für ihn und nur dünne pullover und keine Mütze er kennt auch nicht das man mit ihn redet in der zeit hatte ich ihn wenigstens zu das er langsam antwort gibt

Ich versuche schon so gut wie ich kann einfluss zu nehmen =(. Nur was kann ich noch tuen? Jugendamt komm ich mir vor oh ein vater verschwinde und hab das gefühl das ihr Freier bzw ex freier ach blicke da selber nicht durch weiss nur er trinkt und schlägt sie angeblich öfters auch mit der frau vom jugendamt redet.

Antwort
von hertajess, 11

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Bitte bespreche Dich da. Und versuche Kontakt in der Nachbarschaft der Mutter des Kindes aufzubauen. Nachbarn bekommen Viel mit. Es gibt durchaus erwachsene Menschen die bereit sind als Zeugen für nicht nur dieses Kind zu sprechen denn das andere Kind scheint ja Verhaltensauffälligkeiten zu zeigen. Diese werden dann spätestens in der Schule nicht mehr unter den Teppich gekehrt werden können. 

Du findest online manches Forum für Eltern. Da mag dann mamaweb stehen oder so, Väter sind da aber durchaus sehr willkommen. Lasse Dich also nicht von den Namen aufhalten. Auf youtube findest Du dann einige sehr gute Kanäle zu Kindererziehung wenn Du mal ein wenig die Suchfunktion da nutzt. Einige sind von Fachmenschen für Eltern gemacht. 

Du bist also anerkannter Vater. Damit hast Du zu 50% so lange Fürsorge- und ErziehungsPFLICHT dem Kind gegenüber bis ein Familiengericht anders entscheidet. Jugendämter haben andere Aufgaben. Diese findest Du bei Wikipedia beschrieben suchst Du nach dem Amt. Öffne da bitte auch alle Links.

Bitte achte darauf ob Dein Kind mit blauen Flecken bei Dir abgeliefert wird. Sollte es der Fall sein so wähle so bald als möglich 

116 111

Es ist die europaweite Telefonnummer wenn es um Gewalt an Minderjährigen geht. Sie funktioniert ohne Vorwahl und ist kostenlos. Die Menschen dort können auch einem Jugendamt Beine machen. 

Antwort
von PicaPica, 35

Ich würde dennoch selbst mal Verbindung mit Denen aufnehmen, oder einfach mal mit Kind vorbeischauen. Vielleicht haben die Sachverständige, die anhand des Verhaltens bzw. des Entwicklungsstand des Kindes beurteilen können, dass was an deinen Schilderungen dran ist. Oder du gehst zu einem Kinderpsychologen und lässt es dir schriftlich geben, dass hier was gemacht werden muss. Viel Glück und vor Allem Erfolg.

Antwort
von DeathMagicDoom, 32

Bei Kindererziehung gehen die Meinungen auseinander. Du kannst nichts machen, solange das Kindeswohl nicht gefährdet wird.

Wenn du das Umgangsrecht Besuchsrecht mit ihm hast, kannst du ja in der Form auch erzieherisch einwirken. Übrigens ist es in dem Alter ganz normal, daß mit Vergnügen Schränke ausgeräumt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten